Er will Maxime erobern

„Bachelorette“: So sah TV-Macho Kenan früher aus - Er ist kaum wiederzuerkennen

Bachelorette-Kandidat Kenan Engerini will das Herz von Maxime Herbord erobern. Fotos aus der Vergangenheit zeigen, wie sich der TV-Show-Macho verändert hat.

Köln - Neue Staffel, neues Glück: Mal wieder buhlen 20 Single-Männer bei der RTL-Kuppelshow „Die Bachelorette“ um das Herz einer Dame. Die 26-jährige Influencerin Maxime Herbord hat in diesem Jahr die Qual der Wahl. Unter den Kandidaten will sie den einen finden, mit dem es dann auch nach der Show für sie eine Zukunft geben kann. Wie jede Staffel sticht auch dieses Mal der ein oder andere Mann besonders aus der Gruppe hervor. Kenan Engerini ist beispielsweise so ein Kandidat: Mit seiner Art eckte der 35-Jährige bereits in Folge 3 bei den anderen Rosenanwärtern an.

„Bachelorette“ (RTL): So sah TV-Macho Kenan früher aus

Bei einem Gruppendate - Achtung, Spoiler! - kommt es nämlich zu einer unangenehmen Situation, die sogar danach in der Männervilla noch Gesprächsthema ist. Denn Kenan, der in Österreich wohnt, bietet der Bachelorette an, sich auf einer Badeliege am Strand in einer Runde mit anderen Kandidaten zwischen seine Beine zu setzen. Dieses Angebot löst bei den anderen Männer teilweise Entsetzen aus und auch Maxime lehnt höflich und dankend ab. Doch Kenan scheint von sich überzeugt und Schüchternheit für ihn offenbar ein Fremdwort zu sein. Er fährt eine offensive Strategie und versteht so manchen zurückhaltenden Kandidat weniger: „Wollen die überhaupt die Bachelorette kennenlernen, wollen die überhaupt die große Liebe finden?“, fragt er sich stattdessen.

Der Chemie-Ingenieur ist laut rtl.de seit einem Jahr Single und hat sich optisch innerhalb der letzten Zeit stark verändert, wie Fotos auf seinem Instagram-Account zeigen. Heute trägt Kenan dunkelbraune, kurze Haare und dazu Bart. Diesen hat er offenbar behalten, mit seiner neuen Frisur erinnert jedoch kaum mehr etwas an sein früheres Aussehen. Denn auf Instagram präsentierte sich der Muskelprotz in der Vergangenheit mit langen Haaren und ist auf den Fotos von damals kaum mehr wiederzuerkennen.

Mit seinem früheren Aussehen könnte er beinahe als „Aquaman“-Verschnitt durchgehen.

„Bachelorette“ (RTL): Kandidat Kenan Engerini hat sich stark verändert

Mit seinem alten Look konnte Kenan bei seinen inzwischen fast 50.000 Followerinnen und Followern punkten. Zahlreiche „Wow“-Kommentare, Herz- und Flammen-Emojis findet man unter den Fotos des TV-Kandidaten, der auch schon bei RTL-Show „Ninja Warrior Germany“ 2018 und der ProSieben-Show „Renn zur Million“ 2019 teilnahm. Ob er das Herz von Maxime tatsächlich noch erobern kann, wird sich noch zeigen. Wann und wo die neuen Bachelorette-Folgen zu sehen sind, finden Sie übrigens hier. Am Mittwochabend wird sich dann auch zeigen, wer raus ist und wer eine Runde weiter um eine Rose von Maxime kämpfen darf. (jbr)

Rubriklistenbild: © Screenshot/RTL

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauer sucht Frau: Ex-Hofdame macht ausgerechnet in dieser RTL-Show mit
KINO + TV
Bauer sucht Frau: Ex-Hofdame macht ausgerechnet in dieser RTL-Show mit
Bauer sucht Frau: Ex-Hofdame macht ausgerechnet in dieser RTL-Show mit

Kommentare