Zecken-Alarm im Münchner Umland

Neue FSME-Risikogebiete

Zecken-Alarm im Münchner Umland

Würmtal - Ob auf Grünflächen oder unter Bäumen, sie lauern überall: Zecken - Seit diesem Jahr wird die FSME-Gefahr auch in und um München höher …
Zecken-Alarm im Münchner Umland
Wie Areale an der Würm aufgewertet werden sollen

Der Würm-Masterplan

Wie Areale an der Würm aufgewertet werden sollen

München-West - Renaturierte Flächen machen den Flusslauf zum Paradies für Flora und Fauna, Anwohner und Erholungssuchende: Der Stadtrat entscheidet …
Wie Areale an der Würm aufgewertet werden sollen

Vandalismus im Skulpturenpark?

Mutwillige Zerstörung im Park am Starnberger Weg

Neuried - Es ist ein Teufelskreis: Immer wieder wird die Skulptur von Karlheinz Esser verbogen. Eine Farce für den Künstler
Mutwillige Zerstörung im Park am Starnberger Weg

Rettet die Oase!

Rapsfeld statt Geschosswohnungen

Planegg - Es duftet nach Frühling. Noch. Im Gemeinderat Planegg werden Pläne diskutiert, 3,4 Hektar Land für Wohnbau auszuweisen – zum Ärger der …
Rapsfeld statt Geschosswohnungen

Lieber Brot und Wasser statt Hilfe

Wenn die Scheu den Hunger überwiegt

Würmtal - Überall in der Umgebung können bedürftige Senioren gratis Essen bekommen – aber die Scheu ist bei vielen zu groß
Wenn die Scheu den Hunger überwiegt

Nach 20 Jahren in den Ruhestand

Der „Vater“ der vhs hört auf

Würmtal - Abschied für Jochen Schwerdtner: Nach 20 Jahren bei der Vhs geht es in die Rente – nicht ohne vorher noch eine Botschaft zu hinterlassen
Der „Vater“ der vhs hört auf