Chemnitz: 65 000 bei Konzert gegen rechts - Wie geht es weiter?

„Die Situation in Ostdeutschland ist fragil“

Chemnitz: 65 000 bei Konzert gegen rechts - Wie geht es weiter?

Bands wie die Toten Hosen und Kraftklub lassen Chemnitz für einen Abend rassistische Aufmärsche vergessen. Es bleibt friedlich. Doch gelöst ist das Problem noch lange …
Chemnitz: 65 000 bei Konzert gegen rechts - Wie geht es weiter?
Jaber A.'s Bruder glaubt nicht an Selbstmord-Version im Gefängnis
Jaber A.'s Bruder glaubt nicht an Selbstmord-Version im Gefängnis

Terrorverdächtiger Jaber A. spähte Flughafen in Berlin aus

Berlin - Der Terrorverdächtige Jaber A. hat Berichten zufolge einen Berliner Flughafen als mutmaßliches Anschlagsziel ausgespäht.
Terrorverdächtiger Jaber A. spähte Flughafen in Berlin aus

Suizid von Jaber A.: Sachsens Justizminister lehnt Rücktritt ab

Leipzig - Trotz massiver Kritik wegen des Suizids des Terrorverdächtigen Jaber A. lehnt Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) einen …
Suizid von Jaber A.: Sachsens Justizminister lehnt Rücktritt ab

Fall Jaber A. als Höhepunkt einer erschreckenden Pannenserie

Leipzig/Dresden - Die sächsischen Behörden und die Polizei haben in der vergangenen Zeit einige Pannen erlebt. Wir haben eine Übersicht erstellt.
Fall Jaber A. als Höhepunkt einer erschreckenden Pannenserie

Behörden verteidigen sich: "Keine akute Selbstmordgefahr"

Leipzig - Am Mittwoch hat sich Jaber A. selbst das Leben genommen. Die JVA Leipzig steht unter Druck und erklärte sich auf einer Pressekonferenz.
Behörden verteidigen sich: "Keine akute Selbstmordgefahr"
Ein Stück Gala für zu Hause – Gewinnen Sie Sternstunden-Pakete mit Autogrammen
Ein Stück Gala für zu Hause – Gewinnen Sie Sternstunden-Pakete mit Autogrammen
Suizid von Jaber A.: Verteidiger des Syrers zeigt sich "entsetzt"
Chemnitz - Der Terrorverdächtige Jaber A. hat sich im Gefängnis umgebracht. Darüber wie dies passieren konnte, äußerten sich viele entsetzt. Am …
Suizid von Jaber A.: Verteidiger des Syrers zeigt sich "entsetzt"
Erhängt in U-Haft: Tod des Terrorverdächtigen sorgt für Kritik
Leipzig - Nach der zunächst fehlgeschlagenen Festnahme Jaber A. in Chemnitz sorgt der Freitod des Syrers erneut für Kritik an den sächsischen …
Erhängt in U-Haft: Tod des Terrorverdächtigen sorgt für Kritik

Terrorverdächtiger Jaber A.: Selbstmord im Gefängnis

München - Er soll einen Bombenanschlag auf einen Berliner Flughafen geplant haben. Die Festnahme des syrischen Islamisten in Leipzig feierte die …
Terrorverdächtiger Jaber A.: Selbstmord im Gefängnis

Politiker fordern Orden für Syrer, die Jaber A. fassten

Berlin - Aus der Regierungskoalition gibt es Forderungen nach einer Auszeichnung der drei Syrer, die den Terrorverdächtigen Jaber A. und der Polizei …
Politiker fordern Orden für Syrer, die Jaber A. fassten

Terror: Wie sicher sind unsere Flughäfen und Bahnhöfe?

Frankfurt/Main - Vor einem Flug muss sich jeder Passagier mit seinem Handgepäck einer strengen Sicherheitskontrolle unterziehen. Doch in die …
Terror: Wie sicher sind unsere Flughäfen und Bahnhöfe?

Wie ein syrischer Nachbar die Festnahme von Jaber A. erlebte

Leipzig - Der Held von Leipzig ist abgetaucht. Nicht, weil er etwas zu verbergen hätte. Sein syrischer Nachbar glaubt, er hat Angst um seine Familie. …
Wie ein syrischer Nachbar die Festnahme von Jaber A. erlebte

Maaßen begrüßt Vorstoß für Überprüfung von Flüchtlingen

Dresden/Berlin - Verfassungsschutzpräsident Maaßen lobt im Fall Jaber A. die Arbeit der Sicherheitsbehörden. Es war fünf vor zwölf, sagt er. Erneut …
Maaßen begrüßt Vorstoß für Überprüfung von Flüchtlingen

Chronologie: So hielt Jaber A. die Ermittler in Atem

Leipzig - Wochenlang waren die Geheimdienste und Ermittler dem syrischen Terrorverdächtigen Jaber A. auf der Spur, der nun in Leipzig festgenommen …
Chronologie: So hielt Jaber A. die Ermittler in Atem

Anti-Terror-Einsatz in Sachsen - Was wir wissen und was nicht

Chemnitz - Bei einem Anti-Terror-Einsatz werden in einer Chemnitzer Wohnung 1,5 Kilogramm hochexplosiver Sprengstoff gefunden. Nach zweitägiger …
Anti-Terror-Einsatz in Sachsen - Was wir wissen und was nicht

Deutschland entkommt verheerendem Anschlag nur knapp

Dresden - 1,5 Kilogramm höchstgefährlicher Sprengstoff in den Händen eines Mannes mit IS-Kontakten: Deutschland drohte offenbar ein verheerender …
Deutschland entkommt verheerendem Anschlag nur knapp

Syrer wegen Anschlagsdrohung in U-Haft

Würzburg - Ein Syrer aus Würzburg sitzt in Untersuchungshaft, weil er mit einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat gedroht haben soll. Doch wollte …
Syrer wegen Anschlagsdrohung in U-Haft