Nach Messerattacke: Mann stirbt - Furchtbarer Verdacht gegen Mitbewohnerin (29)

Hintergründe noch unklar

Nach Messerattacke: Mann stirbt - Furchtbarer Verdacht gegen Mitbewohnerin (29)

Ein Mann ist in Neuburg an der Donau nach einer Messerattacke gestorben. Verdächtigt wird seine 29 Jahre alte Mitbewohnerin - die Polizei nahm sie fest.
Nach Messerattacke: Mann stirbt - Furchtbarer Verdacht gegen Mitbewohnerin (29)
Anne (13) verschwand am Sonntag, nun tauchte sie wieder auf - Polizei äußert sich zu ihrem Zustand
Anne (13) verschwand am Sonntag, nun tauchte sie wieder auf - Polizei äußert sich zu ihrem Zustand

Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über …

Ein Zwischenfall im süddeutschen Luftraum hat einen Eurofighter-Einsatz provoziert. Ein lauter Knall war zu hören. Die Bundeswehr hat mittlerweile …
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern

Polizei birgt Frauenleiche aus Stausee - Todesursache noch unklar

Einsatzkräfte der Polizei haben am Mittwoch eine Frauenleiche aus dem Donaustausee Berghaim geborgen.
Polizei birgt Frauenleiche aus Stausee - Todesursache noch unklar

Kindergarten muss wegen Weltkriegsbombe evakuiert werden

Mitten in einem Wohngebiet, noch dazu in unmittelbarer Nähe eines Kindergartens, wurde in Neuburg an der Donau am Freitag eine Weltkriegsbombe …
Kindergarten muss wegen Weltkriegsbombe evakuiert werden

Rosenkrieg: Mann beißt Ex-Frau ins Ohr

Neuburg an der Donau - Ein 60-Jähriger hatte die Trennung von seiner Lebensgefährtin offenbar noch nicht verkraftet. Er lieferte sich mit ihr einen …
Rosenkrieg: Mann beißt Ex-Frau ins Ohr
„Das Blaue vom Himmel“ - Gewinnen Sie Tickets für die Vorstellung
„Das Blaue vom Himmel“ - Gewinnen Sie Tickets für die Vorstellung