Öffentlicher Dienst: Verhandlungsführer einigen sich in Tarifpoker

Offenbar Durchbruch erzielt

Öffentlicher Dienst: Verhandlungsführer einigen sich in Tarifpoker

In den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Diensts der Länder haben sich die Verhandlungsführer beider Seiten geeinigt.
Öffentlicher Dienst: Verhandlungsführer einigen sich in Tarifpoker
Verdi-Chef Bsirske droht mit Eskalation: 25000 Beschäftigte im Ausstand
Verdi-Chef Bsirske droht mit Eskalation: 25000 Beschäftigte im Ausstand
Verdi-Chef Bsirske droht mit Eskalation: 25000 Beschäftigte im Ausstand

Im öffentlichen Dienst drohen weitere Warnstreiks

Potsdam - Mehr Geld, unbefristete Verträge, Übernahme von Azubis: Das sind nur einige Forderungen der Gewerkschaften für den öffentlichen Dienst. Ein …
Im öffentlichen Dienst drohen weitere Warnstreiks

Kitas bald wieder zu? Verdi-Boss: "Der Streik wird fortgesetzt!"

Fulda - Die Schlichtung im Kita-Streik ist an der Gewerkschaftsbasis durchgefallen. Verdi-Chef Bsirske zeigt sich kämpferisch und verlangt ein …
Kitas bald wieder zu? Verdi-Boss: "Der Streik wird fortgesetzt!"

Mindestlohn: Gewerkschaften auf den Barrikaden

Berlin - In gut 30 Tagen gilt der gesetzliche Mindestlohn - doch auf der Arbeitgeberseite soll es von Tricksereien und Ausweichmanöver nur so …
Mindestlohn: Gewerkschaften auf den Barrikaden

Verdi: Ausnahmen vom Mindestlohn - ohne uns

Berlin  - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi lehnt jegliche Ausnahmen vom geplanten Mindestlohn strikt ab. Entgegen Behauptungen der CSU gebe es …
Verdi: Ausnahmen vom Mindestlohn - ohne uns
Auf zum Kabarettsolo: Hallo verlost 5x2 Karten für Helmfried von Lüttichau
Auf zum Kabarettsolo: Hallo verlost 5x2 Karten für Helmfried von Lüttichau
Bsirske: Merkel täuscht Wähler mit Sozialpolitik
Berlin - Verdi-Chef Frank Bsirske wirft Kanzlerin Merkel vor, die Wähler mit ihrer Sozialpolitik zu täuschen. Bei ihr würden Reden und Handeln …
Bsirske: Merkel täuscht Wähler mit Sozialpolitik
Verdi-Chef kritisiert Lohndumping bei Kirchen
Hamburg - Beim Arbeitsrecht liegen Gewerkschaften und Kirchen über Kreuz. Tarifverhandlungen gibt es bei Diakonie oder Caritas nicht - Verdi-Chef …
Verdi-Chef kritisiert Lohndumping bei Kirchen

Hoeneß-Affäre: Politiker fordern Konsequenzen

Berlin - Die neuen Enthüllungen in der Steueraffäre von FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß befeuern auch die politische Debatte über mögliche …
Hoeneß-Affäre: Politiker fordern Konsequenzen

Gewerkschaft versichert: Streikpause an Ostern

Frankfurt/Main - Die Gewerkschaft kämpft zwar weiterhin mit Warnstreiks und am Verhandlungstisch gegen den Sparkurs der Lufthansa. An Ostern legen …
Gewerkschaft versichert: Streikpause an Ostern

Scharfe Kritik am Armuts- und Reichtumsbericht

Berlin - Sozialverbände und Gewerkschaften haben den am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedeten 4. Armuts- und Reichtumsbericht scharf kritisiert.
Scharfe Kritik am Armuts- und Reichtumsbericht

Öffentlicher Dienst: Verdi droht mit Streiks

Berlin - Verdi-Chef Frank Bsirske droht mit einem Arbeitskampf im öffentlichen Dienst. Hintergrund sind die bevorstehenden Tarifverhandlungen mit den …
Öffentlicher Dienst: Verdi droht mit Streiks

Rente mit 67: Parteien belügen sich selbst

Berlin - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat nach seinen öffentlichen Zweifeln an der Rente mit 67 Rückendeckung von den Gewerkschaften erhalten. …
Rente mit 67: Parteien belügen sich selbst

Schlecker-Frauen sollen umschulen

Berlin - Der Ausverkauf bei Schlecker beginnt. Das müssen die Mitarbeiterinnen trotz Kündigung noch stemmen. Ihre Zukunft ist ungewiss. Die Idee der …
Schlecker-Frauen sollen umschulen

Tarifstreit-Marathon: 5,8 Prozent geboten

Potsdam - Trotz Verhandlungsmarathons lässt eine Einigung im öffentlichen Dienst weiter auf sich warten. Die Arbeitgeber halten eine Erhöhung der …
Tarifstreit-Marathon: 5,8 Prozent geboten

Erste Hoffnungszeichen im Tarifkonflikt

Potsdam - Es gibt zwar noch kein Ergebnis, dafür aber erhebliche Differenzen. Dennoch bekräftigen alle Beteiligten im Tarifkonflikt ihren …
Erste Hoffnungszeichen im Tarifkonflikt

Tarifrunde für öffentlichen Dienst wird fortgesetzt

Potsdam - Zu Beginn der dritten Verhandlungsrunde gab es im Tarifstreit des Öffentlichen Dienstes keine Bewegung. Heute geht es in Potsdam weiter. …
Tarifrunde für öffentlichen Dienst wird fortgesetzt