Landgericht München

Langjähriger Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Auch wenn ihm eine Rückkehr auf den Chefsessel bei Audi verwehrt bliebe: Zumindest zu seiner Familie in Ingolstadt hoffte Rupert Stadler zurück zu …
Langjähriger Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Stark in Europa

Audi macht Tempo und dämpft Erwartungen

Ingolstadt (dpa) - Audi hat im Juli deutlich mehr Autos verkauft als vor einem Jahr, erwartet aber in den kommenden Monaten einen schwächeren Absatz.
Audi macht Tempo und dämpft Erwartungen

Geländewagen

Audi Q3 kommt im Herbst im neuen Format

Audi bringt im Herbst die zweite Auflage seines Geländewagens Q3 auf den Markt. Das kompakte Auto wird größer und soll Insassen und Gepäck mehr Platz …
Audi Q3 kommt im Herbst im neuen Format

Abgasskandal

Audi-Chef Stadler muss vorerst im Gefängnis bleiben

Seit mehr als einem Monat sitzt Audi-Chef Stadler hinter Gittern. Nun will der Manager seine Freilassung durchsetzen - und muss sich in Geduld üben.
Audi-Chef Stadler muss vorerst im Gefängnis bleiben

Seit einem Monat in U-Haft

Trotz Beschwerde: Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Audi-Chef Rupert Stadler hat Beschwerde gegen die Untersuchungshaft eingelegt. Vorerst vergebens - denn das Amtsgericht München leitete die …
Trotz Beschwerde: Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Wegen Betrugsvorwurf hinter Gitter

Audi-Chef Stadler legt Haftbeschwerde ein

Rupert Stadler setzt sich gegen seine Untersuchungshaft zur Wehr. Der Audi-Chef legt Beschwerde gegen seine Inhaftierung ein.
Audi-Chef Stadler legt Haftbeschwerde ein

Sportwagen

Aufgefrischter Audi TT kommt im Herbst ab rund 35.000 Euro

Seit 20 Jahren baut Audi seinen Sportwagen TT - seit 2014 in dritter Generation. Für den Herbst hat die VW-Tochter nun ein Update für den 2+2-Sitzer …
Aufgefrischter Audi TT kommt im Herbst ab rund 35.000 Euro

Software-Update nötig

Lamborghini-Rückruf: Motor kann absterben

Ingolstadt/Sant’Agata Bolognese (dpa) - Lamborghini ruft 6893 Sportwagen in die Werkstatt zurück, weil der Motor ausgehen kann.
Lamborghini-Rückruf: Motor kann absterben

„Wird vom FC Bayern nicht akzeptiert“

Özils „Erdogate“ und die Folgen: Rummenigge legt im Vertragszoff gegen DFB nach

Nach der WM und dem Ärger um das historische Ausscheiden droht dem DFB nun auch noch Zoff mit dem FC Bayern. Verstieß er als Auswirkung von Mesut …
Özils „Erdogate“ und die Folgen: Rummenigge legt im Vertragszoff gegen DFB nach

Mercedes-Nachfolger

Serienchef Berger kündigt Entscheidung zur DTM-Zukunft an

Was wird aus der DTM? Serienchef Berger äußert sich mit Blick auf die dringende Suche nach einem neuen Hersteller zuversichtlich. Und sogar Audi …
Serienchef Berger kündigt Entscheidung zur DTM-Zukunft an