Zweifel ausgeräumt: Vettel fährt weiter für Aston Martin

Formel 1

Zweifel ausgeräumt: Vettel fährt weiter für Aston Martin

Aston Martin setzt in der Formel 1 weiter auf die Dienste von Sebastian Vettel. Der Hesse will 2022 mit den stark veränderten Autos wieder vorn mitfahren. Zudem wird der …
Zweifel ausgeräumt: Vettel fährt weiter für Aston Martin
Sieglos-Vettel zwischen Klima-Trip und 007-PR
Sieglos-Vettel zwischen Klima-Trip und 007-PR
Sieglos-Vettel zwischen Klima-Trip und 007-PR

Teamchef zu Vettel-Zukunft: „Haben keinen Plan B“

Aston Martins Teamchef Otmar Szafnauer hat Zweifel an einer weiteren Zusammenarbeit mit Sebastian Vettel weggewischt.
Teamchef zu Vettel-Zukunft: „Haben keinen Plan B“

Hülkenberg-Hoffnung auf Formel-1-Cockpit 2022 dahin

Nico Hülkenberg rechnet sich keine Chancen mehr auf eine Stammplatz-Rückkehr in die Formel 1 im kommenden Jahr aus.
Hülkenberg-Hoffnung auf Formel-1-Cockpit 2022 dahin

Kreuzkröte und Klimawandel: Umweltdebatte holt Formel 1 ein

Die Formel 1 ist ein leichtes Ziel für Kritik von Umweltschützern - erst recht, wenn sie wie in Zandvoort durch ein Naturschutzgebiet rast. Bis 2030 …
Kreuzkröte und Klimawandel: Umweltdebatte holt Formel 1 ein

James Bond lässt grüßen: Vettels Aston Martin mit 007-Logo

Aston Martin schickt seine Formel-1-Autos mit einem Gruß an James Bond in den Großen Preis von Italien.
James Bond lässt grüßen: Vettels Aston Martin mit 007-Logo

Ein Schlager-Star in München ‒ Hallo verlost Karten für die „Alles oder Dich“-Tournee von Roland Kaiser
Ein Schlager-Star in München ‒ Hallo verlost Karten für die „Alles oder Dich“-Tournee von Roland Kaiser
Vettel-Team zieht Einspruch gegen Disqualifikation zurück
Sebastian Vettels Aston-Martin-Team hat seinen Einspruch gegen die Disqualifikation des deutschen Formel-1-Piloten nach dem Ungarn-Rennen …
Vettel-Team zieht Einspruch gegen Disqualifikation zurück
Vettel-Team scheitert mit Forderung nach Neubetrachtung
Die Forderung nach einer Neubetrachtung des fehlenden Sprits im Wagen von Sebastian Vettel nach dessen aberkanntem zweiten Platz beim Großen Preis …
Vettel-Team scheitert mit Forderung nach Neubetrachtung

Vettel-Team legt Protest gegen Ungarn-Disqualifikation ein

Aston Martin hat Protest gegen die Disqualifikation von Sebastian Vettel nach dessen zweitem Platz beim Großen Preis von Ungarn eingelegt, teilte der …
Vettel-Team legt Protest gegen Ungarn-Disqualifikation ein

Sebastian Vettel: Zwischen Umweltschutz und Rennstrecke

Bei Sebastian Vettel ist Geduld gefragt. Seine erste Saison bei Aston Martin läuft zwar nicht so, wie er sich das erhofft hatte. Trotzdem glaubt der …
Sebastian Vettel: Zwischen Umweltschutz und Rennstrecke

Plötzliche Änderung bei Aston Martin? Vettel-Teamchef spricht über Wechsel

Aston Martin und Sebastian Vettel starten seit diesem Jahr in der Formel 1. Ein Sponsor will das Erscheinungsbild der Boliden scheinbar grundlegend …
Plötzliche Änderung bei Aston Martin? Vettel-Teamchef spricht über Wechsel

Vettel-Rückfall in alte Zeiten: Gefangen im Mittelfeld

Sebastian Vettel erlebt in der Formel 1 einen Rückschlag und wird nur Zwölfter. Bis zum nächsten Rennen in Österreich bleibt kaum Zeit. Abseits der …
Vettel-Rückfall in alte Zeiten: Gefangen im Mittelfeld

Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: WM in fünf Jahren das Ziel

Le Castellet - Teamchef Otmar Szafnauer will mit Sebastian Vettels Rennstall Aston Martin in den kommenden Jahren Titel gewinnen.
Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: WM in fünf Jahren das Ziel

Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: Vettel nahe an 100 Prozent

Baku - Teamchef Otmar Szafnauer vom Formel-1-Rennstall Aston Martin hat Ex-Weltmeister Sebastian Vettel für seine Entwicklung in dieser Saison …
Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: Vettel nahe an 100 Prozent

Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: WM in fünf Jahren das Ziel

Le Castellet (dpa) - Teamchef Otmar Szafnauer will mit Sebastian Vettels Rennstall Aston Martin in den kommenden Jahren Titel gewinnen.
Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: WM in fünf Jahren das Ziel

Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: Vettel nahe an 100 Prozent

Baku (dpa) - Teamchef Otmar Szafnauer vom Formel-1-Rennstall Aston Martin hat Ex-Weltmeister Sebastian Vettel für seine Entwicklung in dieser Saison …
Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: Vettel nahe an 100 Prozent

Formel 1: Stuntfrau verstärkt Vettels Aston-Martin-Team - „Eine tolle …

Für Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel läuft es auch bei Aston Martin alles andere als rund. Eine neue Fahrerin soll dem Team nun zu alter Stärke …
Formel 1: Stuntfrau verstärkt Vettels Aston-Martin-Team - „Eine tolle Ergänzung“