Ihre Suche nach bellevue di monaco ergab 30 Treffer vom Typ Artikel.

Neues spektakuläres Vorhaben: Bald wird in den Wolken gekickt

Altstadt - Bellevue di Monaco hat einen neuen spektakulären Plan für die Müllerstraße 6: Auf dem Dach der Anlage soll ein Bolzplatz entstehen– Ein Projekt mit prominenter Unterstützung
Neues spektakuläres Vorhaben: Bald wird in den Wolken gekickt

Streit ums Begegnungs-Café

Das Bellevue di Monaco an der Müllerstraße ist eine zentrale Anlaufsstelle für Café-Liebhaber und Sonnenanbeter. Doch jetzt gibt es mächtig Stress
Streit ums Begegnungs-Café

Schüler der Staatlichen Schule Neubiberg holten sich einen starken Titel

„Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“: Diese Auszeichnung haben die 858 Schüler der Staatlichen Realschule nach Neubiberg geholt. Die jungen Leute wenden sich gegen Diskriminierung, Mobbing und Gewalt. In einer Feierstunde in der vollbesetzten Aula wurde der Titel jetzt übergeben.
Schüler der Staatlichen Schule Neubiberg holten sich einen starken Titel

Regisseurin Dorothea Schroeder zeigt im November ein Theaterstück im Bellevue di Monaco

Isarvorstadt: Heimat, Flucht, Ankommen – um diese Themen dreht sich das Theaterstück „Kalte Heimat“, das Dorothea Schroeder zusammen mit dem Rat&Tat Kulturbüro, professionellen Schauspielern und Flüchtlingen auf die Beine stellt.
Regisseurin Dorothea Schroeder zeigt im November ein Theaterstück im Bellevue di Monaco

Ermittler zuversichtlich: Fahndungserfolg bald zu erwarten

Berlin - Ein Lastwagen ist auf einen Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz gerast. Zwölf Menschen starben. Der Generalbundesanwalt geht von einem terroristischen Hintergrund aus.
Ermittler zuversichtlich: Fahndungserfolg bald zu erwarten

Schauspieler, Musiker und Politiker demonstrieren für angstfreie Gesellschaft

Mit einer „wilden Mischung“ ein buntes Zeichen dafür setzen, dass die Mehrheit der Gesellschaft etwas anderes will als die Schreihälse, die immer zu Wort kommen – das möchte das Aktionsbündnis „Bellevue di Monaco“ rund um Kleinkunst-König Till Hofmann und Matthias Weinzierl vom Bayerischen Flüchtlingsrat.
Schauspieler, Musiker und Politiker demonstrieren für angstfreie Gesellschaft

Aufnahmelager Idomeni versinkt im Schlamm

Athen - Im Norden Griechenlands hört der Regen einfach nicht auf. Das Aufnahmelager in Idomeni versinkt im Wasser und Schlamm. Krankheiten grassieren inzwischen unter den Tausenden Flüchtlingen.
Aufnahmelager Idomeni versinkt im Schlamm

Merkel kritisiert Grenzschließungen auf Balkan-Route

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die jüngsten Grenzschließungen entlang der Flüchtlingsroute über den Balkan kritisiert. Die Kanzlerin verweist darauf, dass das Problem nur verlagert werde - und zwar nach Griechenland.
Merkel kritisiert Grenzschließungen auf Balkan-Route

Open Air für Flüchtlingshelfer: Stars sagen Danke

München - Im September hatten tausende Ehrenamtliche den unzähligen Flüchtlingen einen herzlichen Empfang bereitet. In München gab es nun ein Danke-Konzert mit hochkarätigen Bands.
Open Air für Flüchtlingshelfer: Stars sagen Danke

Grönemeyer singt für Flüchtlingshelfer bei "Danke-Konzert"

München (dpa/lby) - Beim "Danke-Konzert" für Flüchtlingshelfer am Sonntag in München wird auch Herbert Grönemeyer auftreten. Dies teilten Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD), die Sportfreunde Stiller und Till Hofmann von "Bellevue di Monaco" am Montag mit. Das Musik-Fest unter dem Motto "WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen" solle nicht nur ein Dankeschön an alle freiwilligen Helfer sein, sondern auch für eine weiterhin positive Stimmung gegenüber Flüchtlingen werben. "Alle die kommen, sollen miteinander feiern und es als Danke und Welcome verstehen", sagte Oberbürgermeister Reiter.
Grönemeyer singt für Flüchtlingshelfer bei "Danke-Konzert"

"Flüchtlinge sind willkommen!"

"Platz da! Mia san ned nur mia!" lautet das Motto einer Anti-Pegida-Kundgebung am Montag, 27. Juli, zu der die Vereinigung Bellevue di Monaco aufruft. Los geht's um 18 Uhr am Max-Joseph-Platz.
"Flüchtlinge sind willkommen!"

Mehr als 18 Stunden Mahnwache für ertrunkene Flüchtlinge

Augsburg (dpa/lby) - Mit einer mehr als 18-stündigen Mahnwache haben in Augsburg bis tief in die Nacht viele Menschen auf die jüngsten Flüchtlingsdramen auf dem Mittelmeer aufmerksam gemacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte die Initiative "Colorful Augsburg" die Versammlung am Vortag zunächst für sieben Stunden angemeldet. Damit wollten sie an die Opfer eines Schiffsunglücks erinnern, das sich in der vergangenen Woche vor der libyschen Küste ereignet hat. "Sie wollten für jeden Verstorbenen grob eine Minute mahnend stehen", sagte ein Polizeisprecher.
Mehr als 18 Stunden Mahnwache für ertrunkene Flüchtlinge