TV Total Turmspringen in München

1 von 17
Moderator und Initiator Stefan Raab und die Siegerin im Einzelspringen, die Schauspielerin Alexandra Rietz. "Das große TV total Turmspringen 2010" fand in der Olympia-Schwimmhalle in München statt.
 
2 von 17
Der Show-Auftakt: Stefan Raab und der Sänger Semino Rossi (hinten) fahren mit einer venezianischen Gondel ein.
 
3 von 17
Der Show-Auftakt: Stefan Raab und der Sänger Semino Rossi (hinten) fahren mit einer venezianischen Gondel ein.
 
4 von 17
Moderator Matthias Opdenhövel (r) interviewt die jubelnde Schauspielerin und Siegerin im Einzelspringen, die Schauspielerin Alexandra Rietz.
 
5 von 17
Tolle Lesitung: Schauspielerin Alexandra Rietz bei ihrem Sprung.
 
6 von 17
„taff“-Moderator Daniel Aminati nahm nach einem Rückenklatscher vom Zehnmeterturm schmerzhafte Andenken mit nach Hause: Blauer Rücken und blaue Oberschenkeln.
 
7 von 17
Der Drittplatzierte im Einzelspringen, der Moderator Daniel Aminati.
 
8 von 17
Als Turner im Vorteil: Fabian Hambüchen.

Prominente, Sportler, Schauspieler und Fernsehmoderatoren maßen sich in gewagten Sprüngen vom Turm. Sehen Sie hier die besten Bilder aus der Olympia-Schwimmhalle in München.

Auch interessant:

Meistgelesen

Meghan Markle schockt erneut mit unroyalem BH-Blitzer
Meghan Markle schockt erneut mit unroyalem BH-Blitzer
Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
„Zweimal in die Rippen geboxt“: Klage gegen Depp wegen angeblichem Ausraster am Set
„Zweimal in die Rippen geboxt“: Klage gegen Depp wegen angeblichem Ausraster am Set
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.