„Schlagerhölle“

„Schlagerhölle“: Vernichtendes Urteil für Florian Silbereisen - Fans zerreißen Fernsehgarten-Auftritt

Thomas Anders, Florian Silbereisen und Andrea Kiewel stehen auf der Bühne des ZDF-Fernsehgartens. Dahinter: Tweets der TV-Zuschauer. (Fotomontage)
+
Der gemeinsame Auftritt im ZDF-Fernsehgarten wird im Netz bitterböse zerrissen. (Fotomontage)
    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • E-Mail
  • Weitere
    schließen

Florian Silbereisen und Thomas Anders endlich wieder vereint. Doch der gemeinsame Auftritt im ZDF-Fernsehgarten wird im Netz bitterböse zerrissen.

Mainz - Der ZDF-Fernsehgarten* ging am vergangenen Sonntag (16. Mai) in die zweite Runde. Diesmal stand die TV-Show von Andrea Kiewel* (55) unter dem Motto „Da staunst du, was?“ Doch wie gewohnt nahmen die Zuschauer kein Blatt vor den Mund und zerrissen den Fernsehgarten schonungslos im Netz: Langweilige Experimente, schlechtes Playback und unbekannte Musik-Acts. Da konnte auch Florian Silbereisen* (39) die Twitter-Gemeinde nicht besänftigen - und so bekam auch Deutschlands Schwiegermuttertraum ordentlich negatives Feedback ab. Extratipp.com* berichtet.

Florian Silbereisen & Thomas Anders: Enttäuschte Fans nach Fernsehgarten-Auftritt

Andrea Kiewel (Karriere und Privatleben der Moderatorin*) wollte ihre Zuschauer zum Staunen bringen - und dafür hat sich die ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin tatkräftige Unterstützung in Form von Bernhard Hoecker (51) geholt. Auf dem Papier versprach die zweite Ausgabe der TV-Show auch ein Mega-Hit zu werden: Spannende Experimente, interessante Fakten und tolle musikalische Gäste. So standen etwa Schlager*-Star Nino de Angelo (57), der ehemaligen ESC-Teilnehmer Michael Schulte (31), Wincent Weiss (28) oder Florian Silbereisen und Thomas Anders (58, Alle Infos über den Schlagerstar*) auf der Bühne.

++ extratipp.com ist jetzt auch auf Telegram*. Abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Doch da hat „Kiwi“ die Rechnung ohne die hasserfüllte Twitter-Gemeinde gemacht. Ihr Outfit sei zu bieder, das Playback zu schlecht, die Experimente langweilig und die Musik-Acts grottig. Doch auch Deutschlands neues Lieblings-Schlager-Duo Florian Silbereisen und Thomas Anders bekamen ihr Fett weg.

Twitter-Hass gegen Florian Silbereisen und Thomas Anders: „Schlagerhölle“

Florian Silbereisen (Alle Informationen über Moderator*) und Thomas Anders sind eigentlich Gute-Laune-Garanten. Doch Twitter ist bekanntlich nicht der Ort für Regenbögen und Zuckerwatte. Und so wurden die Schlagerstars (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger:innen aller Zeiten*) ordentlich durch den Kakao gezogen. „Der Moment, wenn du so richtig in der deutschen Schlagerhölle bist: Silbereisen und Anders“, schreibt ein User.

Andere Fernsehgarten-Zuschauer witzeln über den gemeinsamen Song der beiden Schlagerstars. „Auf dem nächsten Album dann ein Song über Skype?“, twitterte jemand. „Wird mein neuer Klingelton wenn mich jemand über Zoom anruft“, meint ein anderer Twitter-User. Andere haben an der Qualität des Textes etwas auszusetzen:

Der Auftritt von Florian Silbereisen und Thomas Anders stößt den TV-Zuschauern sauer auf

Andere hatten weder am Song, noch am Playback etwas auszusetzen. Sondern ätzen gegen das Outfit von Thomas Anders - wieso soll auch immer nur Andrea Kiewel etwas abbekommen?! „Hat Thomas Anders das Cordjacket aus Sitzbezügen eines Oldtimers gemacht?“, fragt eine Twitter-Nutzerin.

Immerhin ein kleiner Silberstreif am Horizont: Manche finden nur das Lied grässlich - Florian Silbereisen und Thomas Anders aber super. Ein Twitter-User schreibt: „Das Lied ist Müll, aber den Flori hab ich trotzdem lieb“. Ein anderer TV-Zuschauer meint:

Immerhin etwas: Hier wird „nur“ die Musik durch den Kakao gezogen

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant:

Kommentare