Streit mit Markus Krampe

Schlager: Zerstört Michael Wendler nun auch das Leben seiner Tochter - Ex-Manager spricht Klartext

Schlagerstar Michael Wendler erhebt schwere Vorwürfe gegen Ex-Manager Markus Krampe. Dieser wehrt sich vehement und verrät, dass der Sänger seine Tochter Adeline Norberg in den Ruin treibt.

Florida, USA - Schlagersänger* Michael Wendler (48) hat seit Monaten Krach an allen Ecken und Enden. Nach seinen Verschwörungstheorien samt DSDS-Ausstieg gib es nun Streit mit Ex-Manager Markus Krampe, der ihn zuvor noch schützte, wie extratipp.com* berichtet. Krampe wehrt sich in einem Interview nun vehement und spricht zudem über Adeline Norberg (18). Michael Wendler* soll seine Tochter in den Ruin treiben (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*).

Haben sich nichts mehr zu sagen: Musikmanager Markus Krampe und Schlagerstar Michael Wendler

Der Medienrummel ist Michael Wendler seit Monaten sicher. Doch nun wenden sich immer mehr Partner vom Wahl-Amerikaner ab. Nach seinem KZ-Vergleich hat RTL erste Konsequenzen gezogen: Alle Szenen mit Wendler bei DSDS werden rausgeschnitten* - so schnell kann es gehen. Jetzt stellt sich auch Markus Krampe öffentlich gegen seinen einstigen Schützling. Der Ex-Manager packt aus und erzählt, dass Wendler das Leben seiner Tochter Adeline zerstört (Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe*).

Ex-Manager Krampe: Michael Wendler zerstört Adelines Leben

Doch, warum gibt es aktuell Streit zwischen dem Schlagerstar und Markus Krampe? Der Ex-Manager klärt nun in einem Interview mit RTL auf: „Er beschuldigt mich, dass ich von seiner Firma Cape Music Provisionen erhalten habe und von Uncle Sam noch einmal.“ Dies deutete Michael Wendler bereits bei Instagram an, als er in direktem Austausch zu Uncle Sam und Frau Geiss hatte: „Sollte Herr Krampe mit Ihnen einen zusätzlichen Vertrag in selbiger Sache abgeschlossen haben, so dürfte er sich wegen Betrugs verantworten müssen, da er von der Firma Cape Music zusätzlich 15 Prozent Provision abgegriffen hat.“

Diesen Vorwurf will Markus Krampe nicht stehen lassen und wehrt sich nun dagegen. Es sei immer alles sehr seriös abgelaufen, der Vertrag sei zu 100 Prozent sauber. Die Firma Uncle Sam habe zudem mit allem recht, was sie behaupte. Doch der Ex-Manager vom Wendler geht noch weiter. Krampe erzählt nun, wie Michael Wendler das Leben seiner Tochter Adeline zerstört.

Schlager-Tochter Adeline wird für alles haftbar gemacht

Michael Wendler beteuerte immer wieder, dass er seine Tochter Adeline nicht in seine Geschäftsangelegenheit ziehe. Doch laut Markus Krampe hat der Schlagersänger hier heftig gelogen. Im Zuge des geplatzten Deals mit Uncle Sam ist dem Manager aufgefallen, dass „Adeline für alles haftbar gemacht wird“.

Für Markus Krampe zählte dies immer zu den Bedingungen, dass Michael Wendler seine 18-jährige Tochter aus seinen Geschäften heraushält. „Wendler treibt seine Tochter sehenden Auges in den Ruin“, so das bittere Fazit von Krampe.

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd & Instagram/Adeline Norberg

Auch interessant:

Kommentare