1. hallo-muenchen-de
  2. Stars

Nase, Lippen, Brüste und Co.: „Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens verrät alle ihre Schönheits-OPs

Erstellt:

Von: Lukas Einkammerer

Kommentare

„Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens fällt durch ihr markantes Auftreten auf. Neben Tattoos hat sie einige Schönheitsoperationen vornehmen lassen. Zu diesen Eingriffen steht sie heute ganz offen.

Mallorca – Wer regelmäßig bei „Goodbye Deutschland“ einschaltet, kann die Abenteuer von Caro (43) und Andreas Robens (55) hautnah mitverfolgen und bei jedem großen Moment mitfiebern. Seit 2015 begleiten die Kamerateams der VOX-Erfolgsshow die beiden auf ihrer Wahlheimat Mallorca, wo sie sich mit gut besuchten Restaurants und Fitnessstudios ein neues Leben aufgebaut haben – eine echte Auswanderer-Erfolgsstory eben. Sind die beiden durch ihre sympathische Art längst zu großen Publikumslieblingen geworden, sorgt aber vor allem Caros auffälliges Aussehen für ordentlich Furore.

„Fast alle Körperteile“: „Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens erinnert sich an ihre Schönheits-OPs

Wenige Reality-Stars haben in den letzten Jahren eine solche Veränderung durchlebt, wie Caro Robens, die auf der Straße manchmal von Omas angestarrt wird. Während die meisten nur ein paar Mal im Jahr die Frisur wechseln oder sich hier und da ein Piercing oder ein dezentes Tattoo stechen lassen, springt der besondere Look der Mallorquinerin sofort ins Auge. Ihr Körper ist muskulös und von Tätowierungen bedeckt und wer alte Bilder vergleicht, merkt gleich, dass sich die Auswanderer-Queen scheinbar schon das eine oder andere Mal unters Messer gelegt hat.

„Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens teilt ihre körperliche Verwandlung in den sozialen Medien
„Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens steht ganz offen zu ihren Schönheits-OPs. Mit ihren Fans teilt sie regelmäßig persönliche Schnappschüsse und hält damit ihre körperliche Verwandlung fest. © Screenshot/Instagram/caroline_andreas_robens (Fotomontage)

Im Gespräch mit der Mallorca Zeitung zählt die gebürtige Wuppertalerin ihre diversen Eingriffe auf und blickt auf die kosmetische Reise zurück, die hinter ihr liegt. „Botox, Stirn und so weiter, das ist ja klar. Ab und zu mal Lippen aufspritzen“, verrät sie, „Die Nase habe ich mir richten lassen. Das lag aber auch daran, dass ich wirklich schlecht atmen konnte. Das war teils ein medizinisch notwendiger Eingriff, teils auch nur eine ästhetische Sache.“ Auch bei Brüsten, Bauch und Po habe sie nachgeholfen: „Also eigentlich bei fast allen Körperteilen“, erinnert sie sich.

So viel kosten Schönheits-OPs

Natürlich variieren die Kosten von Fall zu Fall und Arzt zu Arzt, aber billig ist eine Schönheitsoperation in keinem Fall. Schließlich wünscht man sich bei einem so aufwändigen Eingriff die bestmögliche Expertise – für die man meist leider tief in den Geldbeutel greifen muss. So kann ein Eingriff mit Botox mindestens 200 Euro und eine Fettabsaugung (Liposuktion) sogar bis zu 4500 Euro kosten. Besonders teuer wird es bei OPs an den Brüsten, die um die 7000 Euro zu Buche schlagen können und Faceliftings, für die man in manchen Fällen sogar bis zu 12.000 Euro rausrücken muss.

(Quelle: moderne-wellness.de)

„Zufrieden bin ich nie“: „Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens packt über ihre Verwandlung aus

Anstatt ihre Schönheitsoperationen geheim zu halten, steht Caro Robens ganz offen zu ihren diversen kosmetischen Eingriffen – denn sie braucht die Veränderung. „Ich bin jemand, der immer etwas an sich verbessern will. Zufrieden bin ich nie“, erklärt sie gegenüber der Mallorca Zeitung, „Ich fand mich immer zu dick und pummelig und habe Gefallen an Muskeln gefunden.“ So entwickelt sich ihr Look konstant weiter und auf fast jedem Foto, das sie mit ihren treuen Fans teilt, präsentiert sich eine etwas andere Caro – die trotzdem immer noch das gleiche strahlende Lächeln wie früher hat.

„Geschmäcker verändern sich. Was mir vor 20 Jahren gefallen hat, hat mir dann vor 10 Jahren nicht mehr gefallen. Was mir vor 10 Jahren gefallen hat, gefällt mir halt eben jetzt nicht mehr“, beschreibt das „Goodbye Deutschland“-Urgestein ihre Verwandlung. Auch wenn sie heute noch viele Anfeindungen über sich ergehen lassen muss, scheint Caro Robens mit ihrem Auftreten sehr zufrieden und hat eine klare Antwort auf die Frage, ob sie ihre Eingriffe bereut: „Auf gar keinen Fall!“ In der Promiwelt sind kosmetische Behandlungen wahrlich keine Seltenheit, denn „Die Geissens“-Fans sind sich sicher, dass Davina Geiss eine Schönheitsoperation hatte. Verwendete Quellen: mallorcazeitung.es, moderne-wellness.de

Auch interessant

Kommentare