#gemeinsamgegencorona

Gina-Lisa Lohfink sagt Corona den Kampf an: Geniale Aktion lässt Fan-Herzen höher schlagen

Model Gina-Lisa Lohfink macht einmal mehr bei Instagram von sich reden. Mit einer genialen Aktion lässt sie die Herzen ihrer Fans höher schlagen.

Rödermark - Eigentlich ist Gina-Lisa Lohfink eher dafür bekannt, Stoff ab- denn aufzulegen. Wer sich den Instagram-Account des einstigen Blondchens von „Germany‘s Next Topmodel*“ anschaut, sieht viel nackte Haut. Das Model aus Rödermark zeigt gerne, was sie hat. Und nur zur Erinnerung: Davon hat sie viel. Die neueste Aktion von Gina-Lisa Lohfink auf Instagram* geht jedoch in eine gänzlich andere Richtung - und lässt die Herzen ihrer Fans einmal mehr höher schlagen. 

Model Gina-Lisa Lohfink näht Mundschutz gegen Corona

Auch an Gina-Lisa Lohfink ist die Corona-Krise nicht spurlos vorbei gegangen. Erst kürzlich postete sie ein Bild bei Instagram, auf dem ihre Mutter mit vielen älteren Menschen zu sehen ist. In der Beschreibung liefert das Model die Erklärung. Ihre Mutter arbeitet in einer Seniorenresidenz. 

Model Gina-Lisa Lohfink sagt dem Coronavirus bei Instagram den Kampf an.

Selbst bei der Promotion für ihre neue Bar im hessischen Münster appelliert Gina-Lisa an ihre Follower, in Zeiten von Corona doch bitte zu Hause zu bleiben. Die Eröffnung des „Miracle by Gina-Lisa“ muss also erst einmal warten. Ihre neueste Aktion zeigt: Das Model aus Rödermark möchte noch mehr machen, als nur den Zeigefinger zu heben. Jetzt näht Gina-Lisa Mundschutzmasken - im Kampf gegen Corona

Mundschutz gegen Corona: Model Gina-Lisa Lohfink erklärt Aktion bei Instagram

„Meine Lieben, in dieser schwierigen Zeit möchten meine liebe @janasarrafiore und ich für Euch / uns alle etwas Gutes tun und deshalb haben wir unser Video Stativ aufgestellt um Euch mal zu zeigen, dass wir gerade ganz fleißig dabei sind schöne Mundschutzmasken zu nähen“, schreibt Gina-Lisa Lohfink bei Instagram unter das Video. Es zeigt, wie das Model aus Rödermark gemeinsam mit ihrer Freundin Jana fleißig Mundschutzmasken näht. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#anzeige | Markierung • • Meine Lieben, in dieser schwierigen Zeit möchten meine liebe @janasarrafiore und ich für Euch / uns alle etwas Gutes tun und deshalb haben wir unser Video Stativ aufgestellt um Euch mal zu zeigen, dass wir gerade ganz fleißig dabei sind schöne Mundschutz Masken zu nähen! ❤️ • Die Mundschutz Masken möchten wir gerne kostenlos an Personen die in Pflegeheimen arbeiten sowie an Hebammenpraxen, mobile Pflegedienste und hilfsbedürftige Privatpersonen schenken. (Solange der Vorrat reicht) • • Weitere Infos und Bestellwünsche gerne via PM an mich oder @janasarrafiore oder per Email an: booking@ginalisa-lohfink.de • • Die Masken (waschbar und wiederverwendbar) sind nicht klinisch geprüft oder zertifiziert aber reichen für den Schutz im herkömmlichen Alltag vollkommen aus. • • Alles Liebe, Eure Gina-Lisa und Jana ❤️ #gemeinsamgegencorona #stayhome #stayhealthy #staystrong #mask

Ein Beitrag geteilt von Gina-Lisa Lohfink Official (@ginalisa2309) am

„Wir nähen hier Masken für Menschen, die kein Geld haben oder denen es nicht so gut geht“, klärt Gina-Lisa über die Aktion auf. Der Mundschutz gegen Corona solle Pflegeheime, Hebammenpraxen, mobile Pflegedienste und hilfsbedürftige Privatpersonen verschenken werden.

Model Gina-Lisa Lohfink präsentiert Mundschutzmasken gegen Corona bei Instagram

Das Video zeigt, dass Gina-Lisa Lohfink nicht übertrieben hat. Das Model und Jana waren in der Tat fleißig. Weitere Bilder auf Instagram zeigen den Mundschutz in verschiedenen Farben: hellblau, rosa, schwarz, weiß. Die Masken sind waschbar und wiederverwendbar, betont Gina-Lisa, stellt aber auch klar: „Die Masken sind nicht klinisch geprüft oder zertifiziert.“ 

Dennoch: Für den herkömmlichen Alltag reichen sie völlig aus. Auch in den Hashtags macht Gina-Lisa nochmal auf die Corona-Krise aufmerksam. Ihr Appell: Bleibt zu Hause! 

Mundschutz gegen Corona by Gina-Lisa Lohfink: Fans auf Instagram sind begeistert

Ihren Fans bei Instagram gefällt, wie das Model aus Rödermark den Kampf mit Corona aufnimmt. „Sehr schöne und sinnvolle Aktion“, schreibt eine Userin und ein anderer Fan beschreibt die Problematik mit dem Mundschutz: „Eine super Sache liebe Gina und Jana. Damit kann man viel bewirken. Leider bekommt man solche Masken sehr schwer und damit wird es erschwert zu helfen. Leider hab ich zwei linke Hände zum Nähen.“ 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#anzeige | Markierung • • Teilt gerne den Beitrag • ❤️❤️❤️ Meine Lieben, in dieser schwierigen Zeit möchten meine liebe @janasarrafiore und ich für Euch / uns alle etwas Gutes tun und deshalb haben wir unser Video Stativ aufgestellt um Euch mal zu zeigen, dass wir gerade ganz fleißig dabei sind schöne Masken zu nähen! ❤️❤️❤️ • Die Masken möchten wir gerne kostenlos an Personen die in Pflegeheimen arbeiten sowie an Hebammenpraxen, mobile Pflegedienste und hilfsbedürftige Privatpersonen schenken. (Solange der Vorrat reicht) • • Weitere Infos und Bestellwünsche gerne via PM an mich oder @janasarrafiore oder per Email an: booking@ginalisa-lohfink.de • • Die Masken (waschbar und wiederverwendbar) sind nicht klinisch geprüft oder zertifiziert aber reichen im herkömmlichen Alltag vollkommen aus. • • Alles Liebe, Eure Gina-Lisa und Jana ❤️ #gemeinsamgegencorona #stayhome #stayhealthy #staystrong #mask

Ein Beitrag geteilt von Gina-Lisa Lohfink Official (@ginalisa2309) am

Umso besser für ihn, dass Gina-Lisa Lohfink den Mundschutz auch an Hilfsbedürftige unter ihren Followern verschenken möchte. So kann man sogar per Mail Bestellwünsche bei Gina-Lisa äußern. Das Model hat den Kampf gegen das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 aufgenommen. Mundschutz auf- statt die restliche Kleidung ablegen ist das neue Credo. Auch bei Gina-Lisa Lohfink.

Familien in der Region verzweifeln an der Situation. Viele Eltern sind im Homeoffice, die Kinder haben Unterricht Zuhause. Eine Mutter aus Dreieich berichtet. 

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Goodbye Deutschland: Danni Büchners Faneteria ☠ vor dem Aus? Erzfeindin Peggy schlägt zurück
Goodbye Deutschland: Danni Büchners Faneteria ☠ vor dem Aus? Erzfeindin Peggy schlägt zurück
Are You the One (RTL): Folgen kostenlos bei TVNOW anschauen - so geht‘s
Are You the One (RTL): Folgen kostenlos bei TVNOW anschauen - so geht‘s
Capital Bra schlägt Fan bei Konzert - jetzt spricht das Opfer!
Capital Bra schlägt Fan bei Konzert - jetzt spricht das Opfer!
Das läuft wirklich zwischen Lena Gercke und Alexander Zverev - der Sportler packt aus
Das läuft wirklich zwischen Lena Gercke und Alexander Zverev - der Sportler packt aus

Kommentare