Riskante Familienplanung

Kim Kardashian legt sich mit ihren Ärzten an

Die Schwangerschaften von Kim Kardashian waren nicht unproblematisch. Trotzdem möchte sie noch ein Baby. Foto: Justin Lane
+
Kim Kardashian möchte noch ein Baby.

Los Angeles - Kim Kardashian hätte gerne eine große Familie, aber die Ärzte raten ihr von einer weiteren Schwangerschaft ab.

TV-Promi Kim Kardashian (36) wünscht sich ein drittes Kind. «Ich werde versuchen, noch ein Baby zu bekommen», sagte die Frau von Rapper Kanye West (39) in einem vorab veröffentlichten Clip zu ihrer Serie «Keeping Up With the Kardashians».

Die beiden haben gemeinsam bereits Töchterchen North (3) und den kleinen Sohn Saint (1). «Ich möchte, dass meine Kinder Geschwister haben», sagte Kardashian. Die Ärzte hätten ihr aber davon abgeraten und gemeint, eine weitere Schwangerschaft sei «nicht sicher». Kardashian hatte nach der Geburt ihres Sohnes von Komplikationen berichtet.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schlager: Hochzeit bei Matthias Reim und Christin Stark? Sie spricht endlich Klartext
Schlager: Hochzeit bei Matthias Reim und Christin Stark? Sie spricht endlich Klartext
Nach Prinz Philips Tod: Berührende Worte von Charles - Harry und Meghan haben offenbar Entscheidung getroffen
Nach Prinz Philips Tod: Berührende Worte von Charles - Harry und Meghan haben offenbar Entscheidung getroffen
Sophia Thiel auf neuem Foto entdeckt - so sieht Sportikone aus Rosenheim aktuell aus
Sophia Thiel auf neuem Foto entdeckt - so sieht Sportikone aus Rosenheim aktuell aus
Im Leoparden-Bikini: So haben wir "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse noch nicht gesehen
Im Leoparden-Bikini: So haben wir "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse noch nicht gesehen

Kommentare