1. hallo-muenchen-de
  2. Stars

Schauspieler mit heftigen Vorwürfen an Katy Perry: Was steckt dahinter?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Katy Perry
Schwere Vorwürfe gegen Katy Perry: Ein Männermodel bezichtigt sie der sexuellen Belästigung. © dpa / Jordan Strauss

Was steckt dahinter? Der Schauspieler Josh Kloss wirft Popstar Katy Perry sexuelle Belästigung vor und wendet sich per Instagram an die Öffentlichkeit. Fans und Regisseur Johnny Wujek verteidigen sie.

Santa Barbara - Mit den schicksten Männern schreitet Katy Perry hin und wieder über die Roten Teppiche der Welt. Nun erhebt ein ehemaliger Arbeitskollege schwere Vorwürfe gegen die Sängerin. Männermodel Josh Kloss berichtet auf seinem Instagram-Account über einen Vorfall aus dem Jahr 2010 und wirft Katy Perry sexuelle Belästigung vor. Katys Fans und auch der Regisseur Johnny Wujek verteidigen sie. Doch was steckt dahinter?

Katy Perry: Vorwürfe sexueller Belästigung gegen den Popstar

Der Schauspieler hatte in dem genannten Jahr beim Videodreh des Songs „Teenage Dream“ mit der Sängerin zusammengearbeitet. Der Vorfall, von dem Kloss nun via Social Media berichtet, soll sich im Jahr des Videodrehs anlässlich des Geburtstags von Regisseur Johnny Wujek ereignet haben.

„Als ich sie sah, haben wir uns umarmt, sie war doch mein Schwarm. Aber als ich mich umdrehte, um einen Freund vorzustellen, zog sie mir meine Adidas Jogginghose und Unterwäsche so weit wie möglich runter [...].“ Die umstehenden Gäste der Party sollen seine entblößten Genitalien gesehen haben. „Könnt ihr euch vorstellen, wie erbärmlich und verlegen ich mich gefühlt habe?“, fragt er seine Follower in dem Post. „Ich schreibe das“, so der Schauspieler weiter, „weil unsere Kultur sich vorgenommen hat, zu zeigen, dass mächtige Männer pervers sind. Aber mächtige Frauen können genauso abstoßend sein.“

Katy Perry: Fans und Regisseur Johnny Wujek verteidigen sie

Die britische „Daily Mail“ zitiert den Schauspieler folgendermaßen: „Zuzugeben, dass einen jemand in dieser verdammten Art verletzt hat und du nicht die Polizei gerufen hast, war hart zu verdauen, es hat Zeit gebraucht.“ 

Doch nicht nur Katys Fans verteidigen die Sängerin jetzt, sondern auch Johnny Wujek selbst, auf dessen Party sich der Vorfall ereignet haben soll. Wujek widerspricht den Vorwürfen vehement und schreibt: „Ich werde nicht zulassen, dass du meiner Freundin derartiges vorwirfst. Das ist so ein Schwachsinn. Katy würde so etwas niemals tun. Wir alle wissen, dass du seit den Dreharbeiten von ihr besessen bist. Du hast Musik für sie geschrieben und mit ihr eine imaginäre Zukunft geplant.“ Es sei nicht in Ordnung, dies einem Menschen anzutun, so der Regisseur weiter. „Konzentriere dich auf dein Leben und deine Tochter, Josh“, findet er einen klaren Appell an den Schauspieler. „Ich werde für dich beten.“

Katy Perry: Josh Kloss reagiert auf die Vorwürfe

Den Vorwürfen, dass alles nichts mehr als eine Lüge sei, zum Trotz postete Kloss einen weiteren Beitrag auf Instagram und wendete sich damit direkt an Katy Perrys Fans, die sie verteidigen. Darauf zu sehen ist Kim Kardashian: „[...] Kim Kardashian und Kris Jenner sind zwei Frauen mit viel mehr Power als Katy und sie haben mich mit Respekt behandelt.“ 

Katy Perry, die ab und an mit spektakulären Looks überrascht, hatte sich zunächst nicht öffentlich zu den Vorwürfen geäußert. Was nun tatsächlich hinter den Vorwürfen steckt, bleibt damit vorerst ein Geheimnis.

Auch

Hollywoodstar Kevin Spacey wurde sexuelle Belästigung vorgeworfen

. Er musste vor Gericht erscheinen und plädierte auf nicht schuldig. 

US-Star Katy Perry und Orlando Bloom befeuern Schwangerschaftsgerüchte: Die Sängerin zeigte sich mit dickem Bauch.

mbr

Auch interessant

Kommentare