„Earth, Wind & Feiern“

Jan Delays droppt neue Single „Intro“ – Bock aufs neue Album

Jan Delay und seine Band Beginner haben sich in Köln angesagt. Foto: Hauke-Christian Dittrich
+
Jan Delay will 2021 ein neues Album raushauen. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Er ist zurück, fresher denn je: Jan Delay macht mit der ersten Single-Auskopplung „Intro“ Welle für sein neues Album „Earth, Wind & Feiern“.

Hamburg – Freitag, Wochenende – Bock auf Club. Doch Halt, Stopp. Corona. Dann halt zu Hause voll aufdrehen. Die erste Single-Auskopplung „Intro“ aus Jan Delays neuem Album „Earth, Wind & Feiern“ macht Lust auf die Zeit nach Corona. Am Freitag, 29. Januar 2021, gedroppt, zeigt der Hamburger Jung´ wieder, warum er zu den besten Musikern Deutschlands zählt. Der Track ballert *.

Premiere soll Delays neues Album am 21. Mai feiern. Und es könnte mächtig auf die Ohren drücken. Wie lifeonstage.de berichtet, können sich Fans auf einen verrückten Mix aus Disco, Trap, Afrobeats und Ska, gepaart mit mexikanischen Bläsern freuen. Auch Einflüsse von Daft Punk, Drake, Burna Boy und Meek Mill sollen auf „Earth, Wind & Feiern“ zu hören sein. Bam! * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant:

Meistgelesen

Schlager: Florian Silbereisen spricht über Helene Fischer - und verrät, dass sie an neuen Songs arbeitet
Schlager: Florian Silbereisen spricht über Helene Fischer - und verrät, dass sie an neuen Songs arbeitet
Willi Herren bei Promis unter Palmen - „Ich brauche eine Therapie!“
Willi Herren bei Promis unter Palmen - „Ich brauche eine Therapie!“
Tim Mälzer: TV-Koch rastet bei RTL aus – und will sich prügeln
Tim Mälzer: TV-Koch rastet bei RTL aus – und will sich prügeln
Das große Schlagerjubiläum: Wegen Julian und Marie Reim - Christin Stark bricht in Tränen aus
Das große Schlagerjubiläum: Wegen Julian und Marie Reim - Christin Stark bricht in Tränen aus

Kommentare