Liebesaus nach sechs Jahren

Goodbye Deutschland: Trotz gemeinsamen Babys - Jasemin und Sohel trennen sich überraschend

Jasemin und Sohel wanderten vor zwei Jahren nach Mallorca aus und verwirklichten ihren Traum. Nun trennt sich das „Goodbye Deutschland“-Paar überraschend nach sechs Jahren. Dabei gab es große Pläne.

Mallorca - Anfang 2019 wurde der Traum für Jasemin (30) und Sohel (33) Wirklichkeit: Das Liebespaar wanderte nach Mallorca aus und eröffnete am Ballermann eine eigene Bar, wie extratipp.com* berichtet. Die Vox-Doku „Goodbye Deutschland“ begleitete die Hannoveraner bei ihren ersten Schritten auf der Baleareninsel. Das erste Jahr konnte nicht besser laufen für das Paar und ihre Bar „Chucca“, die sie im Herzen der Partymeile aufbauten (Goodbye Deutschland (Vox): Bei diesen Auswanderern zerplatzte der Traum - sie leben wieder in Deutschland*).

Überraschende Trennung nach sechs Jahren: Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Sohel und Jasemin

Keine zwei Jahre später stehen die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer vor einem Scherbenhaufen. Liebesaus nach sechs Jahren! Dabei hatten die Gastronomen zusammen mit Tamara (28) und Marco Gülpen (56), die auch durch die Vox-Show bekannt wurden, große Pläne, wollten eine zweite Bar eröffnen. Nun ist Jasemin mit dem gemeinsamen Sohn Alejo (1) wieder zurück in Deutschland. Was ist passiert?

Goodbye Deutschland: Aus der Traum - Sohel und Jasemin trennen sich

Anfang 2020 kam Sohn Alejo zur Welt und machte das Glück von Jasemin und Sohel perfekt. Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer lebten auf Mallorca ihren Traum. Im September 2020 traf sich das Paar noch mit den Gülpens in deren Hostel. Große Pläne standen an, die vier Auswanderer hatten große Ziele. Nach dem Seuchenjahr 2020 wollten sie sich gemeinsam gegen die Krise stemmen und das Jahr 2021 voller Motivation angehen.

Tamara und Marco Gülpen wollten eine Cocktailbar in ihre Hostel installieren, um sie auch Gäste von außerhalb anzulocken. Doch dieses Projekt wollten sich nicht alleine angehen, sie holten sich Sohel und Jasemin ins Boot, die für die Gestaltung der neuen Bar verantwortlich war. Aus dem neuen Viergespann wird nun nichts, dann nur wenige Wochen nach dem verheißungsvollen Treffen trennten sich Jasemin und Sohel.

Goodbye Deutschland: Jasemin kehrt mit Sohn zurück nach Deutschland

Sohel ist nun alleine auf Mallorca, Jasemin ist mit Sohn Alejo zurück nach Deutschland gekehrt und lebt vorerst bei ihrer Familie in Hamburg. Wie konnte es so weit kommen? „Es hat sich über die Monate herauskristallisiert. Es gab immer wieder Streitereien“, so Jasemin. Sohel gibt auch der Corona-Krise eine Mitschuld. Finanzieller Druck, Existenzängste und viel Zeit zum Nachdenken. „Der finanzielle Aspekt hat dazu geführt, dass wir uns oft in die Haare bekommen haben. Zudem hat man viel Zeit zum Nachdenken und fragt sich, ob man mit diesem Leben zufrieden ist“, erklärt der gelernte Gastronom.

Nun ist Sohel alleine auf Mallorca. Die Zukunftspläne auf der Insel sind nicht absehbar. Der Mallorca-Auswanderer kann sich nur schwer an die neue Situation gewöhnen. Die neue Finca ist viel zu groß für den Neu-Single, der regelmäßig per FaceTime mit seiner Ex und Alejo spricht. „Ich habe Angst, dass sich mein Sohn entfremdet.“ Sohel schaut aber auch nach vorne, er will auf Mallorca weiter arbeiten, um Jasemin und Alejo ein gutes Leben in Deutschland zu ermöglichen. Für die Hamburgerin ist der Traum von Mallorca jedoch geplatzt. Gibt es noch eine Chance auf ein Liebescomeback?

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Auch interessant:

Kommentare