Gitarrist von Black Sabbath leidet an Krebs

+
Leidet an Krebs: Black-Sabbath-Gitarrist Tony Iommi (63).

Los Angeles - Der Black-Sabbath-Gitarrist Tony Iommi ist an Krebs erkrankt.

Die Band erklärte am Montag in einer Stellungnahme, der 63-Jährige leide an einem Lymphom und werde behandelt. Die Heavy-Metal-Gruppe hatte erst vor zwei Monaten erklärt, sie arbeite in Originalbesetzung an ihrem ersten Album seit 33 Jahren. Das Album soll im Herbst erscheinen. Der Rest der Gruppe - Sänger Ozzy Osbourne, Bassist Geezer Butler und Schlagzeuger Bill Ward - will in England weiterhin mit Iommi an den Songs arbeiten. Seine Bandkollegen forderten die Fans auf, Iommi “positive Schwingungen“ zu senden.

Gitarrenheld Slash: Gezeichnet vom Rock 'n' Roll

Gitarrenheld Slash: Gezeichnet vom Rock 'n' Roll

Er hat nichts ausgelassen - wie man sieht: Rockgitarrist Slash (Ex-Guns 'n' Roses) spielt in Nürnberg während des Musikfestivals "Rock im Park". Dabei spiegelt sich seine Gitarre in seiner Sonnenbrille. © dpa
Sein Gesicht zeigt die Spuren eines wilden Rockstar-Lebens. © dpa
Mit seinen früheren Kumples von Guns 'n' Roses hat er nichts ausgelassen. © dpa
Sex, Drogen und Rock 'n' Roll haben sein Leben geprägt. © dpa
Seit einigen Jahren ist er aber nach eigenen Angaben solide und clean geworden. © dpa
Slash rockt die Bühne bei Rock am Ring. © dpa
Slash rockt die Bühne bei Rock am Ring. © dpa
Slash rockt die Bühne bei Rock am Ring. © dpa
Slash rockt die Bühne bei Rock am Ring. © dpa

dapd

Auch interessant:

Kommentare