Sonderaktion sorgt für Wirbel

„Die kommt mir net ins Haus“: Fans lästern über Aufsteller von Helene Fischer 

Helene Fischers neues Album und Promo-Shoot von Helene Fischer in einem pinken Blazer (Fotomontage)
+
Helene Fischer in Lebensgröße?! Mit ihrer neuen Album-Aktion sorgt die Schlagersängerin für reichlich Diskussionsstoff im Netz. (Fotomontage)

Helene Fischer in Lebensgröße?! Mit ihrer neuen Album-Aktion sorgt die Schlagersängerin für reichlich Diskussionsstoff im Netz. Denn nicht jeder ist von dieser PR-Aktion überzeugt.

München - Momentan überschlagen sich die neuen Nachrichten rund um Helene Fischer. Nach ihrer gefühlt ewig andauernden Auszeit meldet sich die Schlagersängerin nicht nur mit einer Mega-Tour, sondern auch mit einem brandneuen Album zurück. „Rausch“ wird es außerdem in verschiedenen Ausführungen geben - und sogar einen lebensgroßen Aufsteller gibt es dazu. Doch nicht alle Schlager-Fans sind von der Papp-Helene überzeugt, wie die Kommentare unter der Facebook-Ankündigung unschwer erkennen lassen, wie extratipp.com* berichtet.

Helene Fischer in Lebensgröße für zuhause: Fans sind irritiert

Die Zeit der Ungewissheit hat nun ein Ende. Helene Fischer meldet sich nun mit einem Paukenschlag zurück: Der Schlagerstar hat endlich den Titel und das Release-Datum ihres neuen Albums bekannt gegeben: „Rausch“ heißt die Platte und erscheint am 15. Oktober. Das Album umfasst insgesamt 18 brandneue Songs und wird zusätzlich noch als Super Deluxe Fanbox, 2-CD Deluxe im Hardcover Book und als Doppel-Vinyl erscheinen. Doch damit nicht genung: Fans, die „Rausch“ bei MediaMarkt vorbestellen, erhalten zusätzlich noch einen lebensgroßen Aufsteller von Helene Fischer dazu.

Während manche Fans es kaum erwarten können, sich Helene Fischer ins Wohnzimmer zu stellen, sehen viele die Aktion als unnötig kindische PR-Masche. „Sorry, Helene, aber du würdest bei mir nur im Weg rumstehen...“, schreibt ein Fan unter die Facebook-Ankündigung. Ein anderer kommentiert: „Die kommt mir net ins Haus“ - und erhält von dem Community sehr viel Zuspruch. „Aus dem Alter bin ich raus“, meint ein dritter Fan. „Habe schon besseres gehört“, „Ohne Worte geht überhaupt nicht“ und „Welche normale Menschen stellen sich sowas ins Haus?? ICH NICHT“ sind weitere Kommentare.

Uuuppps, dass hatte sich Helene Fischer wahrscheinlich auch anders vorgestellt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Tod von "Sexy Cora": Witwer klagt auf Schadenersatz
STARS
Tod von "Sexy Cora": Witwer klagt auf Schadenersatz
Tod von "Sexy Cora": Witwer klagt auf Schadenersatz

Kommentare