Lazarett wächst

Verletzungspech bleibt dem EHC treu: Youngster Daubner fällt wochenlang aus

+
Maximilian Daubner steht dem EHC bis zum Januar nicht zur Verfügung.

Ohne Maximilian Daubner muss der EHC Red Bull München den intensiven Spielplan im Dezember meistern, der Stürmer fällt verletzungsbedingt wochenlang aus.

München - Das Verletzungspech bleibt dem EHC Red Bull München treu. Youngster Maximilian Daubner, der in den vergangenen Wochen davon profitierte, dass zahlreiche Stammspieler ausfielen und mit starken Leistungen auf sich aufmerksam machte, wird dem deutschen Meister fünf bis sechs Wochen fehlen. Der 21-Jährige hat sich am vergangenen Samstag im Training eine Oberkörperverletzung zugezogen und fällt damit über den Jahreswechsel hinaus aus.

Daubner fehlt den Red Bulls somit auch für das Rückspiel im Viertelfinale der Champions Hockey League bei den Malmö Redhawks. Das Hinspiel hatten die Münchner am Dienstag mit 2:1 gewonnen und haben somit gute Chancen, als erste deutsche Mannschaft das Halbfinale zu erreichen. Daubner hatte auch beim 5:1 über Wolfsburg am Sonntag bereits gefehlt.

Stürmer Daubner hat in der laufenden Saison bisher 17 DEL- und 8 CHL-Partien für den EHC bestritten, dabei gelangen ihm vier Tore und eine Torvorlage. Zuletzt war sogar Verteidiger Ryan Button als Aushilfsstürmer aufgelaufen, hatte diese ungewohnte Aufgabe aber mit Bravur gemeistert.

Neben Daubner fehlen dem Deutschen Meister seit einigen Wochen bereits Kapitän Michael Wolf, Patrick Hager, Jason Jaffray, Mads Christensen und Hagen Kaisler.

fw

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Verlust des Weltcupsieges droht - jetzt spricht Stefan Luitz über den Vorfall
Verlust des Weltcupsieges droht - jetzt spricht Stefan Luitz über den Vorfall
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Wierer und Mäkäräinen die schnellsten - Hinz auf Rang 11 als beste Deutsche  
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Wierer und Mäkäräinen die schnellsten - Hinz auf Rang 11 als beste Deutsche  
Biathlon heute live: Diese Wettbewerbe laufen heute live im TV und im Live-Stream
Biathlon heute live: Diese Wettbewerbe laufen heute live im TV und im Live-Stream
Dahlmeier verpasst auch Wettbewerbe in Hochfilzen - DSV benennt Aufgebote
Dahlmeier verpasst auch Wettbewerbe in Hochfilzen - DSV benennt Aufgebote

Kommentare