1. hallo-muenchen-de
  2. Sport
  3. Wintersport

Eisschnellläufer Rijhnen in Massenstart-Halbfinale raus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Felix Rijhnen
Eisschnellläufer Felix Rijhnen hat das Finale im Massenstart verpasst. © Peter Kneffel/dpa

Bei den Olympischen Winterspielen in Peking findet das Finale im Massenstart der Männer ohne deutschen Eisschnellläufer statt.

Peking - Felix Rijhnen aus Frankfurt/Main verpasste als 14. seines Halbfinales den Endlauf. Für das Finale hätte er unter die ersten Acht kommen müssen. Damit bleibt der siebte Platz von Patrick Beckert aus Erfurt über 10.000 Meter des beste Ergebnis für die Männer der Deutschen Eisschnelllauf- und Shorttrack-Gemeinschaft (DESG) bei den Peking-Spielen. Rijhnen hatte bei seinem Olympia-Debüt den 13. Rang über 5000 Meter belegt. dpa

Auch interessant

Kommentare