Welche Spiele werden wann gezeigt?

DEL Playoffs 2017: Diese Spiele sehen Sie live im TV und im Live-Stream

München - Die Playoffs 2017 der DEL starten. Diese Spiele werden heute live im Free-TV übertragen und so sehen Sie sie live im TV und im kostenlosen Live-Stream.

Jetzt geht es so richtig rund! Mit dem Start der Playoffs der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) beginnt für die Fans die schönste und intensivste Zeit der Saison. Alle zwei bis drei Tage stehen Duelle um den Einzug in die nächste Runde an. Diese Taktung ist nicht nur extrem anspruchsvoll für die Spieler der Teams, sondern bietet den Mannschaften auch stets die zeitnahe Chance auf eine Revanche im nächsten Duell. Startschuss für die Playoffs ist Mittwoch, 1. März.

Zunächst kämpfen vier Teams in den sogenannten Pre-Playoffs um den Einzug ins Viertelfinale, für das sich die besten sechs Mannschaften der Hauptrunde schon qualifiziert haben. Den gesamten Spielplan, die Termine und auch die speziellen Regeln haben wir hier bereits für Sie zusammengestellt.

Doch nicht bei allen Partien der DEL Playoffs 2017 werden die Fans live im Stadion dabei sein können. Dementsprechend interessant ist die Frage, welche Spiele live im TV zu sehen sein werden. Die gute Nachricht: Auch in diesem Jahr werden wieder viele Spiele der Playoffs im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Wann welches Spiel wo und wie übertragen wird, erfahren Sie hier in unserem TV-Guide.

DEL Playoffs 2017 live im Free-TV von Sport1

Seit der Saison 2016/17 ist der TV-Sender Sport1 der Rechteinhaber der Live-Übertragungen der DEL. Der Sender aus Ismaning löst damit ServusTV ab, das die Rechte von 2012 bis Frühjahr 2016 inne hatte. Wie schon sein Vorgänger zeigt Sport1 grundsätzlich ein DEL-Spiel am Sonntagnachmittag live. Zu den Playoffs 2017 weitet Sport1 sein Angebot aber aus und wird innerhalb der rund sieben Wochen andauernden Playoffs bis zu 21 Spiele live übertragen.

Moderiert werden die Live-Übetragungen von Sascha Bandermann. Am Mikrofon begleiten Sebastian Schwele, Franz Büchner, Jan Lüdeke und Patrick Bernecker als Kommentatoren die Live-Spiele im Free-TV. Als Experten fungieren Rick Goldmann, Sven Felski, Andreas Renz und Patrick Ehelechner.

DEL Playoffs 2017 live im kostenlosen Live-Stream von Sport1

Sie haben gerade keinen Fernseher in der Nähe, weil sie unterwegs sind? Oder sie haben gar kein TV-Gerät, dafür aber einen internetfähigen PC, ein Tablet oder ein Smartphone? Dann haben Sie Glück, denn Sport1 wird seine TV-Live-Übertragungen der DEL Playoffs 2017 auch auf seiner Internetplattform als kostenlosen Live-Stream anbieten - und das standardmäßig in HD.

Für die Nutzung des Live-Streams auf mobilen Endgeräten empfiehlt es sich, die für das Gerät passende App herunterzuladen. Sport1 stellt die passende App sowohl für Android-Nutzer, als auch fürBenutzer von iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung.

DEL Playoffs 2017 im Live-Stream bei Telekom Eishockey

Seit der Saison 2016/17 gibt es für die Fans der Vereine erstmals die Möglichkeit, alle Spiele der DEL live zu sehen. Möglich macht es die Telekom, die sich die Erstverwertungsrechte an der höchsten deutschen Spielklasse im Eishockey gesichert hat. Auf ihrer Internetplattform Telekomeishockey.de überträgt sie seit September 2016 nämlich alle Partien der DEL im Live-Stream. Und das wird sich auch zu den DEL Playoffs 2017 nicht ändern.

Der Haken an der Sache: Um die Live-Streams bei Telekom Eishockey sehen zu können, brauchen die Fans einen Account bei der Telekom. Und der ist nicht für jeden Anhänger kostenlos.

  • Für Telekom-Kunden von EntertainTV ist die Nutzung der Eishockey-Live-Streams dauerhaft kostenlos.
  • Für Telekom-Kunden, die Festnetz- oder Mobilfunk-Verträge haben, ist die Nutzung der Eishockey-Live-Streams die ersten 24 Monate kostenlos.
  • Für alle anderen Fans gilt: Ohne kostenpflichtigen Account gibt es keine Live-Streams aus der DEL. Ein Jahresabo kostet 9,95 Euro pro Monat, das jederzeit kündbare Monatsabo kostet 16,95 Euro.

Die Highlights bei Telekom Eishockey sind allerdings für alle User kostenlos und ohne Account nutzbar. Auch für Telekom Eishockey gibt es die passenden Apps. Android-Nutzer werden im Google Play Store fündig, Apple-Nutzer bei iTunes

DEL Playoffs 2017: Diese Spiele zeigt Sport1 live im Free-TV

Wir geben ihnen hier eine Übersicht über die Spiele, die im Free-TV bei Sport1 übertragen werden. Im Verlauf der DEL Playoffs 2017 wird sich Sport1 oft kurzfristig entscheiden, welche Partien live gezeigt werden. Sobald diese feststehen, werden wir sie in diese Übersicht aufnehmen.

Spieltermin

Sendebeginn

Runde der Playoffs

Diese Partie wird übertragen

Fr, 03.03.

19:15 Uhr

1. Runde, Spiel 2

Straubing Tigers – Eisbären Berlin

Mi, 08.03.

19:15 Uhr

Viertelfinale, Spiel 1

Thomas Sabo Ice Tigers – Augsburger Panther

Fr, 10.03.

19:15 Uhr

Viertelfinale, Spiel 2

Eisbären Berlin - Adler Mannheim

So, 12.03.

16:30 Uhr

Viertelfinale, Spiel 3

EHC Red Bull München - Fischtown Pinguins

Mi, 15.03.

19:15 Uhr

Viertelfinale, Spiel 4

Eisbären Berlin - Adler Mannheim

Fr, 17.03.

19:15 Uhr

Viertelfinale, Spiel 5

Kölner Haie - Grizzlys Wolfsburg

So, 19.03.

13:55 Uhr

Viertelfinale, Spiel 6

Eisbären Berlin - Adler Mannheim

Di, 21.03.

19:55 Uhr

Viertelfinale, Spiel 7

Adler Mannheim - Eisbären Berlin

Fr, 24.03.

19:15 Uhr

Halbfinale, Spiel 1

Thomas Sabo Ice Tigers - Grizzlys Wolfsburg

So, 26.03.

16:30 Uhr

Halbfinale, Spiel 2

Eisbären Berlin - EHC Red Bull München

Di, 28.03.

19:15 Uhr

Halbfinale, Spiel 3

EHC Red Bull München - Eisbären Berlin

Fr, 31.03.

19:15 Uhr

Halbfinale, Spiel 4

Eisbären Berlin - EHC Red Bull München

So, 02.04.

13:55 Uhr

Halbfinale, Spiel 5

Thomas Sabo Ice Tigers - Grizzlys Wolfsburg

Di, 04.04.

18:55 Uhr

Halbfinale, Spiel 6

Grizzlys Wolfsburg – Thomas Sabo Ice Tigers*

So, 09.04.

16:30 Uhr

Finale, Spiel 1

EHC Red Bull München - Grizzlys Wolfsburg

Di, 11.04.

18:55 Uhr

Finale, Spiel 2

Grizzlys Wolfsburg - EHC Red Bull München

Do, 13.04.

wohl keine Live-Übertragung im TV

Finale, Spiel 3

EHC Red Bull München - Grizzlys Wolfsburg

Sa, 15.04.

18:45 Uhr

Finale, Spiel 4

Grizzlys Wolfsburg - EHC Red Bull München

* Liveübertragung abhängig von Verlauf der Serien

Weitere Termine folgen.

DEL Playoffs 2017 live im Radio

Die Playoffs der DEL finden auch in anderen Medien Beachtung. So werden einige Radiostationen in Einblendungen von den Partien beichten. Vor allem die Fans der Teams, die einen Radiosender als Partner oder Sponsor haben, dürfen auf Live-Übertragungen hoffen. Andere Mannschaften aus der DEL bieten Fan-Radios an, so auch der EHC Red Bull München. Radio Oberwiesenfeld berichtet im Internet von fast allen Partien der Red Bulls live und in voller Länge.

Florian Weiß/Video: snacktv

Rubriklistenbild: © GEPA Pictures

Auch interessant:

Meistgelesen

EHC bereit für Champions Hockey League: „Alles möglich“
EHC bereit für Champions Hockey League: „Alles möglich“
EHC gewinnt das Red Bulls Salute - klarer Sieg über Prag
EHC gewinnt das Red Bulls Salute - klarer Sieg über Prag
Knöchelbruch: Ski-Star Hirscher muss Gips tragen
Knöchelbruch: Ski-Star Hirscher muss Gips tragen

Kommentare