Der spektakulärste Motorsport der Welt

Matthias Dolderer zeigt mit seiner Maschine spektakuläre Manöver.

Memmingen - Am 19. August fliegt eine Sondermaschine der TUIfly vom Allgäu Airport in Memmingen zum vierten Rennen der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2009 nach Budapest.

 Mit an Bord: Fans, Freunde und Familienmitglieder von Matthias Dolderer, die den einzigen deutschen Piloten im Teilnehmerfeld unterstützen und den spektakulärsten Motorsport der Welt in einem exklusiven Rahmen erleben werden.

Das Red Bull Air Race ist ein Hochleistungs-Motorsport, bei dem die Piloten ihr ganzes Können unter Beweis stellen und bei Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 370 km/h und Kräften von bis zu 12g ihre wendigen Rennflugzeuge nur wenige Meter über dem Boden zwischen 20 Meter hohen aufblasbaren Pylonen, den sogenannten Air Gates, steuern. Nervenkitzel pur und für die Zuschauer ein einzigartiges Erlebnis.

Die Teilnehmer an der von der Fédération Aéronautique Internationale (FAI) überwachten Weltmeisterschaft gehören zu den weltweit besten Rennpiloten. Einer von ihnen ist Matthias Dolderer. Der Tannheimer bestreitet dieses Jahr seine erste Saison und konnte bereits bei seinem Debüt Rennen in Abu Dhabi auf Anhieb einen WM -Punkt ergattern. „Ich freue mich schon sehr darauf, das Red Bull Air Race in Budapest gemeinsam mit meinen Fans und Freunden erleben zu dürfen“, erklärt der Initiator des ersten Red Bull Air Race Fan-Airliners. „Es ist etwas ganz besonderes mit soviel Unterstützung aus der Heimat ins Rennen zu gehen und motiviert mich zusätzlich den Fans eine starke Leistung zu zeigen.“

Der Kemptener Spezialreiseveranstalter Air Ventures Reisen organisiert diese 3-tägige Exklusivreise nach Budapest für Matthias Dolderer , welche vom 19. bis 21. August stattfinden wird. Sie beinhaltet ein komplettes Reisepaket inklusive einem Nonstop-Charterflug, zwei Übernachtungen in einem 4-Sterne Hotel nahe dem Rennkurs, zwei volle Tage Red Bull Air Race , Meet & Greet mit dem Matthias Dolderer Racing Team , uvm.

Ein ganz besonderes Highlight ist der VIP Pit Lane Walk auf dem Red Bull Air Race Airport, bei dem die Gäste die Rennflugzeuge aus nächster Nähe besichtigen können und vom Rennteam interessante Einblicke aus erster Hand erhalten werden. Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0831-960 42 87 und im Internet unter www.airventures-reisen.de.

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Nazi-Skandal bei Profi-Box-Übertragung - „ran fighting“ reagiert
Nazi-Skandal bei Profi-Box-Übertragung - „ran fighting“ reagiert
Ticker: Finale der Basketball-WM - Spanien dominiert - Kurioses beim Pokal-Übergabe
Ticker: Finale der Basketball-WM - Spanien dominiert - Kurioses beim Pokal-Übergabe
Blutiger Schock beim Baseball: 145-km/h-Ball trifft Spieler im Gesicht - Üble Szene im Video
Blutiger Schock beim Baseball: 145-km/h-Ball trifft Spieler im Gesicht - Üble Szene im Video
Nach Patzer-Serie von Sebastian Vettel: Spekulationen über Karriereende werden lauter
Nach Patzer-Serie von Sebastian Vettel: Spekulationen über Karriereende werden lauter

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion