Abfahrts-Weltcup in Kvitfjell/Norwegen

Überraschungcoup: Heel siegt vor Miller

US-Star Bode Miller umkurvt ein Tor im norwegischen Kvitfjell.
+
US-Star Bode Miller umkurvt ein Tor im norwegischen Kvitfjell.

Kvitfjell - Der Italiener Werner Heel hat seinen ersten Sieg im alpinen Ski-Weltcup gefeiert. Bode Miller baut als Zweiter seine Führung im Gesamtweltcup aus.

Der 25-Jährige Werner Heel gewann überraschend das Anfang Februar in Val d'Isère ausgefallene und am Freitag im norwegischen Kvitfjell nachgeholte Abfahrtsrennen vor dem Amerikaner Bode Miller und dem Österreicher Klaus Kröll.

US-Star Miller verpasste zwar um 0,10 Sekunden seinen 31. Weltcup-Sieg, baute aber seine Führung im Gesamtweltcup vor dem Österreicher Benjamin Raich aus, der nicht unter die besten 20 fuhr. Im Abfahrts-Weltcup verkürzte Miller den Abstand auf den Renn-Sechsten Didier Cuche aus der Schweiz auf 25 Punkte.

Quelle: DPA

Auch interessant:

Meistgelesen

Kerber „ohne Erwartungen“ nach Wimbledon - Aus in Berlin
Mehr Sport
Kerber „ohne Erwartungen“ nach Wimbledon - Aus in Berlin
Kerber „ohne Erwartungen“ nach Wimbledon - Aus in Berlin
Tschechin Barbora Krejcikova gewinnt French Open in Paris
Mehr Sport
Tschechin Barbora Krejcikova gewinnt French Open in Paris
Tschechin Barbora Krejcikova gewinnt French Open in Paris

Kommentare