Das sind die Botschafter der Laureus Stiftung

Botschafter Laureus 2011
1 von 17
Franziska van Almsick - Zehn Medaillen bei Olympia, sechs bei Weltmeisterschaften: Franziska van Almsick ist Deutschlands Goldfisch. Doch die 18-fache Europameisterin engagiert sich auch nach ihrem Ausstieg aus dem Schwimmen und unterstützt seit 2005 als Botschafterin die Laureus Sport for Good Stiftung.
Botschafter Laureus 2011
2 von 17
Stefan Blöcher – Zwei Silbermedaillen bei Olympischen Spielen, Vize-Weltmeister, fünffacher Europameister: Stefan Blöcher ist Deutschlands Hockey-Legende. Inzwischen hat er den Hockey- gegen einen Golfschläger getauscht und golft als Laureus Botschafter nicht selten für einen guten Zweck.
Botschafter Laureus 2011
3 von 17
Martin Braxenthaler - Insgesamt zehn Goldmedaillen heimste Monoskifahrer Martin Braxenthaler bei den Paralympics ein. 2007 bekam er für seine beeindruckenden Leistungen den Laureus World Sports Award verliehen - und engagiert sich seitdem für die Sport for Good Stiftung als Botschafter und Schirmherr des Projekts KidSwing.
Botschafter Laureus 2011
4 von 17
Sabine Christiansen - Die deutsche Fernsehmoderatorin, Journalistin und Produzentin kümmert sich unter anderem als Laureus Botschafterin um diverse soziale Projekte. Für ihr soziales Engagement wurde sie 2002 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
Botschafter Laureus 2011
5 von 17
Vitali Klitschko – Im Ring ist er nahezu unschlagbar: Schwergewichts-Weltmeister Vitali Klitschko. Vier Jahre nach seinem Rücktritt kehrte Dr. Eisenfaust 2008 als Weltmeister zurück und dominiert seitdem mit seinem Bruder Wladimir die Schwergewichtsszene. Seit 2005 fungiert Klitschko als Laureus Botschafter.
Botschafter Laureus 2011
6 von 17
Wladimir Klitschko – Er hält im Schwergewicht gleich drei WM-Gürtel: Wladimir Klitschko. Als Laureus Botschafter und Schirmherr des Berliner Projekts KICK im Boxring gibt Dr. Steelhammer seine Erfahrung bereits zu seiner aktiven Zeit an bedürftige Kinder weiter.
Botschafter Laureus 2011
7 von 17
Christoph Langen - Im Eiskanal war er ein echter Könner: Bobpilot Christoph Langen holte bei Weltmeisterschaften zwölf Medaillen und ist mittlerweile Bundestrainer des deutschen Bobkaders. Seit 2005 engagiert er sich als Botschafter für die Laureus Sport for Good Stiftung und unterstützt als Schirmherr das Laureus Projekt move&do.
Botschafter Laureus 2011
8 von 17
Hermann Maier – Zwei Goldmedaillen bei Olympischen Spielen, drei WM-Titel, 54 Weltcupsiege, vierfacher Weltcup-Gesamtsieger: Die Liste seiner Erfolge ist lang. Doch Hermann Maier ist nicht nur ein rasanter Skifahrer – er hat auch sein Herz am rechten Fleck und engagiert sich seit 2009 als Laureus Botschafter für den guten Zweck.

Das sind die Botschafter der Laureus Stiftung

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Vermuteter Doping-Fall: Verdächtige weiter im Gewahrsam
Vermuteter Doping-Fall: Verdächtige weiter im Gewahrsam

Kommentare