Beckenbauer fordert 6+5-Regel

Franz Beckenbauer fordert die 6+5-Regel.
+
Franz Beckenbauer fordert die 6+5-Regel.

Franz Beckenbauer hat zum Auftakt des FIFA- Kongresses in Sydney ein Plädoyer für die Einführung der 6+5-Regel gehalten.

“Wir favorisieren diese Regel, weil niemand in seinem Club nur Ausländer spielen sehen will. Und als Jung-Profi fühlst du dich blockiert. Das ist nicht gut für den Fußball“, sagte Beckenbauer am Donnerstag. Die Verabschiedung der 6+5-Regel, die bis zum Sommer 2013 umgesetzt werden soll und nach der mehr einheimische als ausländische Spieler in der Anfangsformation stehen müssen, steht am Freitag im Mittelpunkt des Kongresses des Internationalen Fußballverbandes.

Obwohl die Europäische Union im Falle der Umsetzung Strafen angedroht hat, will FIFA-Präsident Joseph Blatter seinen Plan durchziehen. “Man kann sehen, dass der Fußball von der Politik berührt wird. Es ist unheimlich wichtig, dass wir darüber diskutieren, wie wir den Fußball, die Nationalmannschaften, die nationale Identität der Vereine und die Motivation für junge Spieler vorantreiben können“, sagte Blatter.

Wenige Stunden vor der feierlichen Eröffnung in der Oper von Sydney hatte das FIFA-Dringlichkeitskomitee am Donnerstag die vorläufige Suspendierung der irakischen Nationalmannschaft aufgehoben. Damit kann der Asienmeister an der WM-Qualifikation teilnehmen, die für das Team am Sonntag mit dem Auswärtsspiel in Australien beginnt. “Das Spiel findet statt“, bestätigte Blatter.

Die FIFA-Exekutive hatte am Montag wegen schwerwiegender staatlicher Einmischung den Ausschluss des Irak von allen internationalen Wettbewerben bis zum Sommer 2009 verfügt. Die irakische Regierung hatte am 20. Mai die Auflösung des nationalen Olympischen Komitees und aller Sportverbände angeordnet. In einem Schreiben an die FIFA versicherte der Generalsekretär des Ministerrates, dass der irakische Fußballverband (IFA) von diesen Maßnahmen nicht betroffen sei.

Die FIFA bezeichnete dieses Einlenken als positiven Schritt, hegt allerdings weiter Zweifel, ob die irakische Regierung nicht doch noch die Kontrolle über den IFA erlangen will. Daher beschloss das Dringlichkeitskomitee, die Suspendierung nur provisorisch und bedingt aufzuheben.

Quelle: DPA

Auch interessant:

Meistgelesen

Ein Titel für Novotna: Krejcíkova triumphiert in Paris
Mehr Sport
Ein Titel für Novotna: Krejcíkova triumphiert in Paris
Ein Titel für Novotna: Krejcíkova triumphiert in Paris
Tschechin Barbora Krejcikova gewinnt French Open in Paris
Mehr Sport
Tschechin Barbora Krejcikova gewinnt French Open in Paris
Tschechin Barbora Krejcikova gewinnt French Open in Paris

Kommentare