1. hallo-muenchen-de
  2. Sport
  3. Fußball

Özil trifft bei Real-Sieg im Pokal gegen Atlético

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Mesut Özil jubelt © AP

Madrid - Mesut Özil hat Real Madrid im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Fußballpokals gegen Atlético eine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Halbfinals beschert.

Mit seinem Last-Minute-Treffer stellte der deutsche Nationalspieler am Donnerstagabend gegen den Stadtrivalen den 3:1 (1:1)-Endstand sicher. Das Rückspiel findet am kommenden Donnerstag statt.

Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos

Uruguays WM-Star Diego Forlan hatte Atlético im Lokalderby früh in Führung gebracht (7.). Sergio Ramos (14.) gelang wenig später der Ausgleich. Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo schoss Real erstmals in Führung (61.), ehe Özil den Schlusspunkt zum 3:1 setzte (90.). Die früheren Bundesliga-Profis Özil und Sami Khedira standen beide in der Startelf. Khedira spielte 90 Minuten durch, Özil wurde unmittelbar nach seinem Treffer ausgewechselt.

dpa

Auch interessant

Kommentare