Lucio wird doch nicht operiert

+
Lucio

Turin - Der frühere Bayern-Verteidiger Lucio wird dem italienischen Fußball-Meister Juventus Turin nach seinem Bänderriss wohl nicht so lange fehlen wie zunächst befürchtet.

Da keine Operation nötig sei, werde der Brasilianer nur rund anderthalb statt vier Monate ausfallen, berichteten italienische Medien. Der 34-Jährige war vor dieser Saison von Inter Mailand zu Juventus gewechselt und hatte sich am Freitag im Training verletzt. In der Bundesliga war Lucio für Bayer Leverkusen und Bayern München aktiv.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

UEFA und die zwölf EM-Gastgeber: Spielplan soll bleiben
UEFA und die zwölf EM-Gastgeber: Spielplan soll bleiben
Ancelotti zu Corona-Krise: "Wie im Krieg"
Ancelotti zu Corona-Krise: "Wie im Krieg"
Wegen Corona-Krise: Amateure dürfen Saison verlängern
Wegen Corona-Krise: Amateure dürfen Saison verlängern
Nicht nur in Corona-Zeiten: Fußball und Glaube an Gott
Nicht nur in Corona-Zeiten: Fußball und Glaube an Gott

Kommentare