Schlechtes Zeugnis

Umfrage: Bundesligaprofis für Löw-Rücktritt nach der WM

+
Bundestrainer Joachim Löw hätte laut der Mehrheit der Bundesliga-Profis nach der WM zurücktreten sollen. Foto: Marius Becker

Düsseldorf (dpa) - Schlechtes Zeugnis für Bundestrainer Joachim Löw: Fast 60 Prozent der Bundesligaprofis sind laut einer Umfrage des Fachmagazins "Kicker" der Ansicht, dass der oberste deutsche Fußball-Lehrer nach der verpatzen Weltmeisterschaft in Russland hätte zurücktreten sollen.

Nur 25,7 Prozent beantworteten die Frage "Hätte Joachim Löw nach dem WM-Aus aufhören müssen?" mit Nein. Knapp 16 Prozent der anonym Befragten mochte sich dazu nicht äußern. Bei der WM im vergangenen Sommer war die DFB-Auswahl bereits nach der Vorrunde ausgeschieden.

"Kicker"-Umfrage

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gündogan und Can: Nach Wirbel um Türkei-Like - DFB fällt Entscheidung
Gündogan und Can: Nach Wirbel um Türkei-Like - DFB fällt Entscheidung
Revolution bei EM 2024: TV-Rechte neu vergeben - Brauchen Fußballfans ein Extra-Abo?
Revolution bei EM 2024: TV-Rechte neu vergeben - Brauchen Fußballfans ein Extra-Abo?
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Rassismus-Eklat in Bulgarien: Trainer Balakov verwirrt - Erst leugnet er, dann ...
Rassismus-Eklat in Bulgarien: Trainer Balakov verwirrt - Erst leugnet er, dann ...

Kommentare