Ex-Nationalspieler

Khedira mit erstem vollen Training nach Herz-Operation

+
Khedira stand nach seiner Operation wieder eine volle Einheit auf dem Platz. Foto: Marijan Murat

Turin (dpa) - Fußball-Ex-Nationalspieler Sami Khedira hat bei Juventus Turin die erste komplette Übungseinheit nach seiner Herz-Operation bestritten.

"Habe heute das erste Training mit dem Team abgeschlossen! Schön, sich wieder auf die entscheidende Phase der Saison vorbereiten zu können", teilte der 31-Jährige auf Twitter mit.

Noch ohne Khedira hatte Juventus das Meisterschaftsspiel gegen Empoli mit 1:0 gewonnen und führt nach dem 25. Saisonsieg weiter mit 15 Punkten Vorsprung klar die Tabelle der Serie A vor dem SSC Neapel an.

Sein individuelles Trainingsprogramm hatte Khedira bereits am 6. März gestartet, nachdem er am 20. Februar wegen Herzrhythmusstörungen operiert worden war.

Mitteilung Khedira auf Twitter

Vorherige Mitteilung Juventus über Khediras Rückkehr

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gündogan und Can: Nach Wirbel um Türkei-Like - DFB fällt Entscheidung
Gündogan und Can: Nach Wirbel um Türkei-Like - DFB fällt Entscheidung
Revolution bei EM 2024: TV-Rechte neu vergeben - Brauchen Fußballfans ein Extra-Abo?
Revolution bei EM 2024: TV-Rechte neu vergeben - Brauchen Fußballfans ein Extra-Abo?
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Rassismus-Eklat in Bulgarien: Trainer Balakov verwirrt - Erst leugnet er, dann ...
Rassismus-Eklat in Bulgarien: Trainer Balakov verwirrt - Erst leugnet er, dann ...

Kommentare