Medien spekulieren

Rakitic vor Wechsel nach Barcelona

+
Ivan Rakitic spielte von 2007 bis 2011 beim FC Schalke 04 und wechselte dann zum FC Sevilla.

Barcelona - Vor der Weltmeisterschaft in Brasilien brodelt die Gerüchteküche. Angeblich soll der ehemalige Bundesliga-Profi und Europa-League-Sieger Ivan Rakitic zum FC Barcelona gehen.

Der ehemalige Bundesliga-Profi Ivan Rakitic soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge vom FC Sevilla zum FC Barcelona wechseln. Wie das spanische Sportblatt „Marca“ am Freitag berichtete, soll er bei den Katalanen Cesc Fàbregas ersetzen. Der Mittelfeldspieler verlässt den Verein angeblich. Bestätigt sind beide Transfers allerdings nicht. Laut „Bild“ soll der Ex-Schalke-Spieler Rakitic bei Barça einen Vertrag bis 2019 bekommen.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Champions-League-Spiel schuld an Corona-Krise in Italien?
Champions-League-Spiel schuld an Corona-Krise in Italien?
Die Bundesliga als zerbrechliches Hochglanzprodukt
Die Bundesliga als zerbrechliches Hochglanzprodukt
Gemeinsinn in der Krise: Topclubs verzichten auf Millionen
Gemeinsinn in der Krise: Topclubs verzichten auf Millionen

Kommentare