Formel 1: Ressortarchiv

Die Formel-1-Reformen für 2010

Die Formel-1-Reformen für 2010

Stuttgart - Nach dem Kompromiss im Formel-1-Streit ist die umstrittene Budgetgrenze nicht mehr Teil des Regelwerks für die kommende Saison. Dennoch sind für 2010 …
Die Formel-1-Reformen für 2010
Zeitung: Mosley will Todt als Nachfolger

Zeitung: Mosley will Todt als Nachfolger

London - Der von den Formel-1-Teams zum Amtsverzicht gedrängte Weltverbandspräsident Max Mosley will angeblich den früheren Ferrari-Teamchef Jean Todt als Nachfolger …
Zeitung: Mosley will Todt als Nachfolger
Ferrari-Chef fordert: "Schluss mit der Polemik"

Formel 1

Ferrari-Chef fordert: "Schluss mit der Polemik"

Maranello/Hamburg - Ferrari-Chef Luca di Montezemolo warnt vor einem Wiederaufflackern des gerade beigelegten Formel-1-Konflikts zwischen Automobil-Weltverband FIA und …
Ferrari-Chef fordert: "Schluss mit der Polemik"
Frieden in Gefahr: Mosley attackiert Ferrari-Chef

Frieden in Gefahr: Mosley attackiert Ferrari-Chef

Maranello - Es war zu schön, um wahr zu sein: Der Frieden in der Formel 1 ist nach nicht mal 48 Stunden in ernsthafter Gefahr.
Frieden in Gefahr: Mosley attackiert Ferrari-Chef
Gnade mit "Märtyrer" Mosley - Tomczyk: Nicht spekulieren

Formel 1

Gnade mit "Märtyrer" Mosley - Tomczyk: Nicht spekulieren

Bologna/Hamburg - Die Rebellen verzichteten auf den öffentlichen Triumph-Genuss, die Presse kostete die Niederlage von "Märtyrer" Max Mosley dagegen aus.
Gnade mit "Märtyrer" Mosley - Tomczyk: Nicht spekulieren
Italiens Presse frohlockt: „Ferrari köpft Mosley“

Italiens Presse frohlockt: „Ferrari köpft Mosley“

Hamburg - Die Gegner streuten nicht noch Salz in die Wunden des geschlagenen FIA-Präsidenten Max Mosley, im Ferrari-Land Italien kostete die Presse den Sieg dagegen aus. …
Italiens Presse frohlockt: „Ferrari köpft Mosley“
Einigung in der Formel 1

Mosley verzichtet auf Kandidatur - Teams akzeptieren Kostenbremse

Einigung in der Formel 1

Paris/Hamburg - Ende gut, alles gut: Der Frieden von Paris hat die Formel 1 gerettet.
Einigung in der Formel 1
Ausstieg: Hockenheim ist die Formel 1 zu teuer

Ausstieg: Hockenheim ist die Formel 1 zu teuer

Hockenheim  - Die Stadt Hockenheim hat den Ausstieg aus der Formel 1 beschlossen. Ein endgültiges Aus soll die einstimmige Entscheidung des Gemeinderats allerdings nicht …
Ausstieg: Hockenheim ist die Formel 1 zu teuer
Vettel beendet Button-Festspiele

Vettel beendet Button-Festspiele

Partyschreck Sebastian Vettel hat WM- Spitzenreiter Jenson Button bei seiner Heim-Fete die Show gestohlen und die Formel-1-Titeljagd neu eröffnet.
Vettel beendet Button-Festspiele
McLaren-Boss: Zeit für FIA läuft Ende Juli ab

McLaren-Boss: Zeit für FIA läuft Ende Juli ab

Silverstone - Der Zeitraum für einen Friedensschluss zwischen den derzeit unversöhnlichen Formel-1-Lagern ist aus Sicht der Teamvereinigung FOTA begrenzt.
McLaren-Boss: Zeit für FIA läuft Ende Juli ab
Vettels Kampfansage an Button: Pole in Silverstone

Vettels Kampfansage an Button: Pole in Silverstone

Silverstone - Sebastian Vettel hat den Kampf um die Formel- 1-Weltmeisterschaft noch lange nicht aufgegeben. Ihm gelang mit der Pole Position eine eindrucksvolle …
Vettels Kampfansage an Button: Pole in Silverstone
Schumacher über neue Serie: "Eine echte Alternative"

Schumacher über neue Serie: "Eine echte Alternative"

Silverstone - Michael Schumacher gibt einer von der Teamvereinigung FOTA organisierten Konkurrenzserie zur Formel 1 durchaus Chancen, weil die großen Teams hinter der …
Schumacher über neue Serie: "Eine echte Alternative"
FIA will Formel-1-Rebellen verklagen

FIA will Formel-1-Rebellen verklagen

Silverstone - Im Streit mit den Formel-1-Rebellen droht der Automobil-Weltverband FIA mit einer Klage. Eine Vertragsverletzung könnte für die Teams teuer werden.
FIA will Formel-1-Rebellen verklagen
Vettel auch im zweiten Training vorn

Vettel auch im zweiten Training vorn

Silverstone - Sebastian Vettel hat am Freitag in beiden Trainingseinheiten zum Großen Preis von Großbritannien in Silverstone Bestzeit erzielt.
Vettel auch im zweiten Training vorn
Reaktionen zum Formel-1-Streit

Reaktionen zum Formel-1-Streit

Die Formel 1 steht anscheinend kurz vor dem Aus. Acht Teams gründen eine eigene Rennserie, am Samstag will die FIA die Starterliste für 2010 veröffentlichen. Das sagen …
Reaktionen zum Formel-1-Streit
Formel-1-Streit ums Geld - die Chronologie

Formel-1-Streit ums Geld - die Chronologie

Die Teamvereinigung FOTA will im Streit mit dem Automobil-Weltverband FIA um die freiwillige Budgetobergrenze in der Formel 1 nicht nachgeben und hat eine eigene …
Formel-1-Streit ums Geld - die Chronologie
Vettel im ersten Training vorn

Vettel im ersten Training vorn

Silverstone - Formel-1-Hoffnung Sebastian Vettel ist im ersten Training zum Großen Preis von Großbritannien die Bestzeit gefahren.
Vettel im ersten Training vorn
FIA : Neue Formel-1-Starterliste am Samstag

FIA : Neue Formel-1-Starterliste am Samstag

Silverstone - Die endgültige Starterliste für die Formel-1- Saison 2010 soll an diesem Samstag (morgen) veröffentlicht werden.
FIA : Neue Formel-1-Starterliste am Samstag
Stationen des Eklats:  So kam es zum Totalschaden für die Formel 1

Stationen des Eklats:  So kam es zum Totalschaden für die Formel 1

Hamburg - Experten wie Niki Lauda sprechen vom „Totalschaden für die Formel 1“: Der Streit der Teamvereinigung FOTA mit der FIA hat sich in den letzen Tagen zunehmern …
Stationen des Eklats:  So kam es zum Totalschaden für die Formel 1
Formel-1-Streit: Teams drängen auf Kompromiss

Formel-1-Streit: Teams drängen auf Kompromiss

Stuttgart - Die Formel-1-Teamvereinigung FOTA hat im Konflikt mit dem Automobil-Weltverband FIA einen neuen Vorschlag für einen Kompromiss vorgelegt.
Formel-1-Streit: Teams drängen auf Kompromiss
FIA legt nach: Finanzregeln für 2010 bleiben

FIA legt nach: Finanzregeln für 2010 bleiben

Paris - Der Automobil-Weltverband FIA hat im Formel- 1-Streit mit der Teamvereinigung FOTA nachgelegt und besteht auf der für 2010 geplanten Budgetobergrenze.
FIA legt nach: Finanzregeln für 2010 bleiben
FIA schlägt zurück - Ecclestone: "Schaden riesig"

FIA schlägt zurück - Ecclestone: "Schaden riesig"

Paris - Der Internationale Automobilverband FIA hat im Formel-1-Streit mit der Teamvereinigung FOTA zurückgeschlagen - für Bernie Ecclestone ist eine schnelle Lösung …
FIA schlägt zurück - Ecclestone: "Schaden riesig"
Ferrari-Land sieht rot: "Mosleys letzte Show"

Ferrari-Land sieht rot: "Mosleys letzte Show"

Rom/Berlin - Das Ferrari-Land sieht rot. Nach dem Affront des Automobil-Weltverbandes, die Scuderia gegen deren Willen vorbehaltlos als Starter für die kommende …
Ferrari-Land sieht rot: "Mosleys letzte Show"
Formel 1: Ferrari will 2010 nicht starten

Formel 1: Ferrari will 2010 nicht starten

Paris - Der erhoffte Formel-1-Friede hat sich brutal zerschlagen.
Formel 1: Ferrari will 2010 nicht starten
Hamilton schließt Wechsel in Piratenserie nicht aus

Hamilton schließt Wechsel in Piratenserie nicht aus

Stuttgart - Weltmeister Lewis Hamilton hat sich im Formel-1- Regelstreit auf die Seite seiner Fahrerkollegen gestellt und einen Wechsel in eine “Piratenserie“ nicht …
Hamilton schließt Wechsel in Piratenserie nicht aus
Button gewinnt in der Türkei

Button gewinnt in der Türkei

Istanbul - Jenson Button hat den Großen Preis der Türkei gewonnen und mit seinem sechsten Sieg im siebten Saisonlauf einen weiteren Schritt Richtung Titelgewinn in der …
Button gewinnt in der Türkei
Vettel in Istanbul auf der Pole

Vettel in Istanbul auf der Pole

Istanbul - Sebastian Vettel startet beim Großen Preis der Türkei am Sonntag von der Pole-Position.
Vettel in Istanbul auf der Pole
Massa Trainingsschnellster in Türkei - Glock 3.

Massa Trainingsschnellster in Türkei - Glock 3.

Istanbul - Felipe Massa ist im Training zum Großen Preis der Türkei Bestzeit gefahren. Der brasilianische Ferrari-Pilot benötigte auf dem 5,338 Kilometer langen Kurs …
Massa Trainingsschnellster in Türkei - Glock 3.
Villeneuve will zurück in die Formel 1

Villeneuve will zurück in die Formel 1

Istanbul - Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve liebäugelt drei Jahre nach seinem Abschied mit einer Rückkehr in die Formel 1.
Villeneuve will zurück in die Formel 1
Haug hakt Titel ab

Haug hakt Titel ab

Stuttgart - Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug hat den Weltmeistertitel für sein Formel-1-Team in dieser Saison bereits abgehakt. “Es wäre skurril, wenn wir von …
Haug hakt Titel ab