Ende der Siegesserie

Erste Liga-Niederlage für Bayerns Basketballer: 82:83 in Oldenburg

+
Münchens Maodo Lo steht nach der Niederlage auf dem Platz, im Hintergrund Pettri Koponen

Die Siegesserie ist gerissen, die Basketballer des FC Bayern mussten ihre erste Niederlage in der Liga hinnehmen. Gegen Oldenburg mussten sie sich in einem knappen Spiel geschlagen geben.

Oldenburg - Die Siegesserie des FC Bayern München in der Basketball-Bundesliga ist gestoppt. Nach 19 Siegen hintereinander verlor der Titelverteidiger am Donnerstag in einem spannenden Topspiel beim Verfolger EWE Baskets Oldenburg mit 82:83 und musste die erste Saison-Niederlage hinnehmen. Die Bayern bleiben in der Tabelle dennoch sechs Punkte vor den Oldenburgern. Den Startrekord hält weiterhin ratiopharm Ulm (2016/17) mit 27 Erfolgen.

Die Oldenburger dominierten von Beginn an die Partie und lagen bereits nach dem ersten Viertel mit 27:13 vorn. Die Münchner kamen ohne die angeschlagenen Nihad Djedovic, Stefan Jovic und Devin Booker kamen erst zum Ende des zweiten Viertels besser in die Partie und konnte bis zur Pause auf 40:50 verkürzen.

Nach dem Seitenwechsel wurden die Münchner immer stärker. Vor allem Nationalspieler Maodo Lo und der frühere NBA-Profi Derrick Williams übernahmen Verantwortung und brachten den Favoriten auf 73:75 (36. Minute) heran. In einer turbulenten Schlussphase führten die Bayern acht Sekunden vor Schluss mit 82:80, doch drei verwandelte Freiwürfe von Routinier Rickey Paulding sorgten drei Sekunden vor dem Ende für die Entscheidung.

Lesen Sie auch: Jetzt offiziell: Neue Sportarena für FC Bayern und EHC verschlingt 100 Millionen Euro

Will Cummings war für Oldenburg mit 20 Punkten am erfolgreichsten. Petteri Koponen (18) traf für die Münchner am besten.

Während es für die Bayern am 22. Februar in der Euroleague bei Titelverteidiger Real Madrid weitergeht, gastieren die Oldenburger in der Bundesliga erst am 3. März in Jena. Aufgrund von Länderspielen setzt die Liga zwei Wochen aus.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Svetislav Pesic im Interview: FC Bayern? Da ist noch immer eine Verbundenheit
Svetislav Pesic im Interview: FC Bayern? Da ist noch immer eine Verbundenheit
Sensation im Audi Dome! FCB-Baskets schlagen Barcelona in der letzten Sekunde
Sensation im Audi Dome! FCB-Baskets schlagen Barcelona in der letzten Sekunde
Plichtaufgabe erfüllt: Bayern gewinnen in Würzburg
Plichtaufgabe erfüllt: Bayern gewinnen in Würzburg
Niederlage bei Olympiakos: Jetzt braucht Bayern ein Euroleague-Wunder!
Niederlage bei Olympiakos: Jetzt braucht Bayern ein Euroleague-Wunder!

Kommentare