Mark van Bommel: OP & Konter von Rangnick

+
Mark van Bommel wird den Bayern wochenlang fehlen.

München - Er ist Bayerns Anführer – doch die nächsten Wochen kann Mark van Bommel nur von der Tribüne aus verfolgen.

Sein rechter großer Zeh ist gebrochen, dazu die Fußsehne gerissen. Am Montag ging es für den Kapitän in die Schweiz. Der Holländer wurde erfolgreich operiert, in drei bis vier Wochen soll er wieder einsatzfähig sein. Martin Demichelis wurde vom selben Arzt genauso erfolgreich operiert.

Weil Manager Hoeneß die grenzwertigen Aktionen von van Bommel in Hoffenheim verteidigte, platzte TSG-Trainer Rangnick nun der Kragen. „Ich kann nachvollziehen, wenn Uli Hoeneß seine Spieler schützen will, aber er soll unserer Spieler dabei außen vor lassen. Es ist völliger Blödsinn, in dem Zusammenhang Sejad Salihovic zu erwähnen. Es gibt nicht eine Szene, wo er ein böses Foul begangen hat.“ Zum Bodycheck van Bommels gegen Vorsah sagt Rangnick: „Es ist absurd zu sagen, dass da nichts war. Niemand außer Hoeneß sieht das so.“

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Bastian Schweinsteiger wird Filmstar: Til Schweiger dreht Doku über den Weltmeister
Bastian Schweinsteiger wird Filmstar: Til Schweiger dreht Doku über den Weltmeister
BVB, NRW, Social-Media-Community: Bayern-Boss Hoeneß teilt gegen alle aus - „Große Blamagen eingefahren“
BVB, NRW, Social-Media-Community: Bayern-Boss Hoeneß teilt gegen alle aus - „Große Blamagen eingefahren“
Robben-Knaller! Bayern-Legende gibt Comeback - Sein neuer Verein machte ihm ein kurioses Geschenk
Robben-Knaller! Bayern-Legende gibt Comeback - Sein neuer Verein machte ihm ein kurioses Geschenk
Brazzos Transfer-Bilanz beim FC Bayern: Mehr Flops als Volltreffer für Hasan Salihamidzic 
Brazzos Transfer-Bilanz beim FC Bayern: Mehr Flops als Volltreffer für Hasan Salihamidzic 

Kommentare