Holt Uli Urby?

+
Urby Emanuelson.

Nachdem die Bayern nun ihre Trainersuche erfolgreich abschließen konnten, wenden sich die Bosse nun der Kaderplanung für die neue Saison zu.

Der größte Bedarf, da sind sich alle einig, besteht auf der Position des Außenverteidigers. Dabei ist die Seite relativ egal, da Phillip Lahm ja rechts und links spielen kann. Die ersten Namen von Kandidaten kursieren auch schon. Urby Emanuelson von Ajax Amsterdam beispielsweise. Der 22-jährige Linksverteidiger ist holländischer U21-Nationalspieler, hat einen Vertrag bis 2011 und soll rund 6,5 Millionen Euro kosten. Auch der neue Trainer Louis van Gaal soll ein Fan Emanuelsons sein.

Ebenfalls im Gespräch Aly Cissokho vom FC Porto. Auch er ist Linksverteidiger, bis 2011 gebunden, dafür aber preiswerter: Bei ihm wird eine Ablöse von knapp unter einer Million Euro veranschlagt. Klar ist indes auch, dass van Gaal definitiv keinen Spieler vom AZ Alkmaar mitbringen wird. Auch weil er nicht im Streit von seinem alten Klub scheiden will. Torhüter Sergio Romero und Spielmacher Stijn Schaars sind damit kein Thema mehr.

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Ex-Bayern-Talent steht bei Guardiola und Mourinho hoch im Kurs - er spielte bereits unter Pep beim FCB
Ex-Bayern-Talent steht bei Guardiola und Mourinho hoch im Kurs - er spielte bereits unter Pep beim FCB
Bayern-Keeper geht fremd: Neuer begeistert im Urlaub in anderer Sportart
Bayern-Keeper geht fremd: Neuer begeistert im Urlaub in anderer Sportart
Zoff zwischen Hoffenheim und Bayern! Nach erneuten Giftpfeilen - TSG vor Rache-Transfer? Supertalent im Fokus
Zoff zwischen Hoffenheim und Bayern! Nach erneuten Giftpfeilen - TSG vor Rache-Transfer? Supertalent im Fokus
FC Bayern: Leroy Sané feiert Trainings-Premiere an der Säbener Straße - Erstes Video aufgetaucht
FC Bayern: Leroy Sané feiert Trainings-Premiere an der Säbener Straße - Erstes Video aufgetaucht

Kommentare