Schweinsteigers Fehler: Ist es Überheblichkeit?

+
Bayern-Star Bastian Schweinsteiger erlebte gegen Borussia Dortmund einen rabenschwarzen Abend

München - Bastian Schweinsteiger war bei der Schmach gegen Dortmund mit zwei folgenreichen Fehlern die tragische Figur. Er verweigert die Aussage. Franz Beckenbauer nennt zwei mögliche Gründe.

Bastian Schweinsteiger hatte die Kapuze tief ins Gesicht gezogen. Nichts mehr sehen, nichts mehr hören – nur noch weg aus der Allianz Arena. Nicht nur, weil die Bayern vom zukünftigen Meister Dortmund im eigenen Stadion gedemütigt wurden. Vor allem, weil hinter Bastian Schweinsteiger 90 rabenschwarze Minuten lagen. Denn Schweini lieferte gegen den BVB eine furchtbar schlechte Leistung ab. Zwei Gegentore verschuldet, dazu Stockfehler, Fehlpässe, verlorene Zweikämpfe – tz-Note: 6!

Dabei hatte er zuletzt auf seiner Lieblingsposition im defensiven Mittelfeld spielen dürfen und da wieder starke Leistungen gezeigt, war vor allem in Mailand zum Leader der Mannschaft gewachsen. Und nun die gruselige Vorstellung gegen Borussia Dortmund. Sprechen wollte Schweinsteiger über seine Vorstellung nicht: „Ihr schreibt doch eh, was ihr wollt“, blaffte er die Reporter an – und verließ wortlos die Katakomben der Allianz Arena.

Franz Beckenbauer konnte sich Schweinsteigers Leistungsabfall auch nicht erklären. „Er wirkte schon ein bisschen müde“, sagte der Kaiser zur tz. Und Bayern-Legende Oliver Kahn wunderte sich vor allem über den Katastrophenfehler vor dem 0:1: „Es ist ungewöhnlich, dass Bastian diesen Ball nicht spielen kann. Schwer zu sagen, ob das Überheblichkeit oder Müdigkeit ist.“

Trainer Louis van Gaal nahm seinen Vize-Kapitän jedoch in Schutz. Gefragt, warum er Schweinsteiger nicht ausgewechselt habe, sagte er: „Er ist für uns ein wichtiger Spieler.“ Einer, der im nächsten wichtigen Liga-Spiel fehlen wird: Zu allem Unglück holte sich der Mann mit der Nummer 31 seine fünfte Gelbe Karte ab und ist nun in Hannover gesperrt.

Jan Janssen

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Manuel Neuer: Noch-Ehefrau Nina meldet sich nach Liebes-Aus - mit deutlicher Botschaft
Manuel Neuer: Noch-Ehefrau Nina meldet sich nach Liebes-Aus - mit deutlicher Botschaft
FC-Bayern-Spiel: Geheime Nachricht in der Allianz Arena - und das alles hinter dem Rücken des Sky-Kommentators
FC-Bayern-Spiel: Geheime Nachricht in der Allianz Arena - und das alles hinter dem Rücken des Sky-Kommentators
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB Leipzig kontert unerwartet humorvoll
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB Leipzig kontert unerwartet humorvoll
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich

Kommentare