FCA-Sportchef im TV

Sammer-Nachfolge bei Bayern: Reuter hat einen Verdacht

+
Stefan Reuter.

Berlin - Sportdirektor Stefan Reuter vom FC Augsburg hegt derzeit keine Ambitionen auf einen Wechsel in die sportliche Führung seines früheren Clubs FC Bayern.

„Ich habe einen langfristigen Vertrag und bin mehr als vier Jahre schon in Augsburg. Ich beschäftige mich nicht damit“, sagte Reuter in der TV-Sendung Sky90. Zugleich glaubt Reuter, „dass es beim FC Bayern bereits geregelt ist“. Er habe zwar keine exklusiven Informationen, aber: „So wie ich die Verantwortlichen kenne, haben sie die Konstellation schon im Kopf.“

Beim FC Bayern ist seit dem Abschied von Matthias Sammer in der Sommerpause 2016 der Posten des Sportdirektors vakant. Philipp Lahm hatte jüngst ein Engagement ausgeschlossen, als heißester Kandidat gilt Gladbachs Sportdirektor Max Eberl. Aber auch der Name Reuter war im Kreis der weiteren Kandidaten genannt worden. Der Weltmeister von 1990 gewann in seiner Karriere zweimal mit dem FC Bayern die Meisterschaft (1989, 1990).

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Mauricio Pochettino soll Wunsch-Verein haben: Doch der Trainer-Posten dort ist (noch) nicht frei
Mauricio Pochettino soll Wunsch-Verein haben: Doch der Trainer-Posten dort ist (noch) nicht frei
Achtung, Bayern! Diese Gefahr lauert gegen Gladbach - stellt Flick jetzt die Abwehr um?
Achtung, Bayern! Diese Gefahr lauert gegen Gladbach - stellt Flick jetzt die Abwehr um?
Rummenigge plaudert aus dem Nähkästchen: FC Bayern wollte Liverpool-Star unter Vertrag nehmen
Rummenigge plaudert aus dem Nähkästchen: FC Bayern wollte Liverpool-Star unter Vertrag nehmen
Freundin von Leroy Sané: Candice Brook will nicht zum FC Bayern
Freundin von Leroy Sané: Candice Brook will nicht zum FC Bayern

Kommentare