Poschner: Der Inter-Sieg setzt Kräfte frei

+
Gerd Poschner spielte von 1990 bis 1994 für Borussia Dortmund

München - Ex-BVB-Spieler Gerhard Poschner ist heiß auf das Topspiel zwischen Bayern und Dortmund. Er schreibt in der tz-Expertenkolumne, dass den Bayern der Sieg gegen Inter neue Kräfte verleihen dürfte.

Bayern gegen Dortmund – ich muss sagen, auf dieses Spiel freue ich mich richtig. Auch wenn ich gestehen muss, dass für mich als ehemaligen Dortmunder das Derby gegen Schalke natürlich wichtiger war.

Nichtsdestotrotz – das Spiel am Samstag ist für beide Teams natürlich von großer Bedeutung. Wenn Bayern nicht gewinnt, ist der Titel endgültig futsch! Das ist klar. Aber ich glaube, dass den Bayern der Sieg gegen Inter neue Kräfte verleiht. Die zusätzliche Belastung unter der Woche steckt man nach einem Sieg viel leichter weg, zudem gibt dieser Erfolg ganz viel Selbstvertrauen. Wer Inter schlägt, der braucht sich vor Dortmund nun wirklich nicht zu verstecken.

Der große Vorteil für die Bayern: Robben und Ribéry sind wieder da. Das ist für sie enorm wichtig. Sie können alleine ein Spiel entscheiden – und damit die Probleme, die die Bayern in der Defensive haben, wettmachen.

Es wird also am Samstag einige heiße Duelle geben: Ich freue mich auf Robben gegen Schmelzer, Gomez gegen Hummels oder Barrios gegen Bayerns Innenverteidigung. Ich glaube, das wird ein richtig geiles Spiel. Auch weil der Großkreuz vorher nochmal schön Öl ins Feuer gegossen hat. Eine Aktion, die auch nach hinten los gehen kann – dann, wenn die Dortmunder auf dem Platz die Hosen voll haben sollten.

Aber irgendwie glaube ich das nicht. Dafür waren sie die ganze Saison zu unbekümmert – und dafür haben sie auch zuviel Qualität.

Gerd Poschner

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Blockte Niko Kovac einen Wechsel von Timo Werner zum FCB? Hoeneß und Rummenigge waren pro Transfer
Blockte Niko Kovac einen Wechsel von Timo Werner zum FCB? Hoeneß und Rummenigge waren pro Transfer
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Bayerns neuer Torhüter ein Bankdrücker? Schalkes Trainer entscheidet nach 0:5-Debakel
Bayerns neuer Torhüter ein Bankdrücker? Schalkes Trainer entscheidet nach 0:5-Debakel
FCB-Trainer ab dem Sommer? Gute Chancen bei einem Kandidaten - er könnte Wunschspieler gleich mitbringen
FCB-Trainer ab dem Sommer? Gute Chancen bei einem Kandidaten - er könnte Wunschspieler gleich mitbringen

Kommentare