Kompetente Übungsleiter in Grünwald

Nerlinger und Lauth: Ein Roter und ein Blauer als Trainer-Dreamteam

München - Wenn das mal keine Stars als Trainer sind! Ex-Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger und Löwen-Legende Benny Lauth stehen gemeinsam an der Außenlinie.

Wer wünscht sich als junger Bub nicht zwei ehemalige Bundesliga-Profis und Nationalspieler als Trainer? Dieser Traum erfüllt sich in dieser Saison für die F6-Jugend (Jahrgang 2010) des TSV Grünwald. Dort steht Ex-FCB-Sportdirektor Christian Nerlinger gemeinsam mit Löwen-Legende Benny Lauth an der Seitenlinie. "Das hat sich bissl ergeben", sagt TSV-Jugendleiter Kristijan Prosevc im Gespräch mit Fussball Vorort. "Sie teilen sich den Job. Wenn der Christian mal nicht kann, ist der Benny da."

Lauth hat im Dezember den A-Schein in Hennef vor der Brust und arbeitet nebenher als Co-Kommentator. Wie es dazu gekommen ist, dass die beiden Ex-Stars sich in Grünwald in der Jugendarbeit engagieren? "Die kennen sich halt", sagt Prosevc. Beide haben so die Möglichkeit, den eigenen Nachwuchs, der ebenfalls in Grünwald kickt, im Auge zu behalten.

Einen Vertrag haben die beiden Ex-Profis beim TSV natürlich nicht unterschrieben. Braucht auch niemand, glaubt Prosevc mit Blick auf die Einstellung der beiden Persönlichkeiten. "Wir sind eine gute Adresse und geben regelmäßig Spieler an die drei großen Vereine (FC Bayern, TSV 1860 und Unterhaching, Anm. d. Red.) ab", fügt der Jugendleiter nicht ohne stolz an.

Dass es auch in die andere Richtung geht, zeigt das Beispiel Dominik Hepp. Der ehemalige Jugendspieler wechselte einst zu den Bayern und läuft inzwischen für den Nachwuchs von der Grünwalder Straße auf. Seine Wurzeln hat er dabei aber nicht vergessen: Er leitet die F5 (Jahrgang 2009) zweimal die Woche als Trainer an.

jb

Auch interessant:

Meistgelesen

Gerd Müllers Ehefrau mit emotionalen Einblicken und einer Bitte: „Lieber Robert Lewandowski, ...“
Gerd Müllers Ehefrau mit emotionalen Einblicken und einer Bitte: „Lieber Robert Lewandowski, ...“
Verstoß gegen Corona-Regeln: Spielerfrauen des FC Bayern müssen Hotel sofort verlassen - „Nicht erlaubt“
Verstoß gegen Corona-Regeln: Spielerfrauen des FC Bayern müssen Hotel sofort verlassen - „Nicht erlaubt“
FC Bayern: Schnappt sich Lewy den Müller-Rekord? Freiburg-Trainer Streich hält dagegen
FC Bayern: Schnappt sich Lewy den Müller-Rekord? Freiburg-Trainer Streich hält dagegen

Kommentare