"Natürlich will Hoffenheim Meister werden"

Karl-Heinz Rummenigge mahnt für die Rückrunde Konzentration an.
+
Karl-Heinz Rummenigge mahnt für die Rückrunde Konzentration an.

Trotz des langen Ausfalls von Torjäger Vedad Ibisevic sieht Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge 1899 Hoffenheim als weiter ernsthaften Konkurrenten im Kampf um die Meisterschaft an.

“Natürlich wollen die Meister werden! Sie machen eben auf Understatement, das würde ich an ihrer Stelle auch tun“, sagte der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München in einem Interview der “Süddeutschen Zeitung“ (Samstagausgabe). “Wir wissen, dass wir 17 stabile Spiele brauchen, um Meister zu werden“, sagte Rummenigge. “Wir müssen jetzt ernten, und das heißt: nachlegen, nicht nachlassen.“

Quelle: DPA

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Bitterer Korb für den FC Bayern! Deutsches Sturm-Juwel wechselt lieber zur Bundesliga-Konkurrenz
Bitterer Korb für den FC Bayern! Deutsches Sturm-Juwel wechselt lieber zur Bundesliga-Konkurrenz
FC Bayern: Pikante Kabinen-Details enthüllt - Thiago hat klaren Zukunftsplan
FC Bayern: Pikante Kabinen-Details enthüllt - Thiago hat klaren Zukunftsplan
Mehmet Scholl: Comeback als Experte - Bayern-Star kassiert sofort ersten Tiefschlag
Mehmet Scholl: Comeback als Experte - Bayern-Star kassiert sofort ersten Tiefschlag
Mehr Gerechtigkeit und weniger TV-Geld für Bayern München und Co.? FCB-Legende völlig empört - „Geradezu lächerlich“
Mehr Gerechtigkeit und weniger TV-Geld für Bayern München und Co.? FCB-Legende völlig empört - „Geradezu lächerlich“

Kommentare