Rafinha-Wechsel geplatzt

+
Rafinha wechselt offenbar nicht zu Bayern.

München - Der brasilianische Verteidiger Rafinha vom FC Schalke wird nicht zum Bundesliga-Konkurrenten FC Bayern München wechseln.

Lesen Sie auch:

Rafinha zu Bayern?

Rummenigge: Prüfen Rafinha-Verpflichtung

“Ich kann sagen, dass er nicht zum FC Bayern wechseln wird“, erklärte Schalke-Manager Felix Magath am Sonntag im “Doppelpass“ des Deutschen Sportfernsehens (DSF). “Es gab nie Gespräche und es wird auch keine mehr geben.“

Der 23 Jahre alte Rafinha hatte am Sonntagvormittag am Training der “Königsblauen“ teilgenommen. Die Transferperiode endet an diesem Montag.

Zwei Robben-Tore! Die Bilder vom Bayern-Triumph gegen Wolfsburg

Strecke

Auch interessant:

Meistgelesen

Verlässt Hansi Flick den FC Bayern? Bundesliga-Konkurrent bringt schon möglichen Nachfolger ins Spiel
Verlässt Hansi Flick den FC Bayern? Bundesliga-Konkurrent bringt schon möglichen Nachfolger ins Spiel
FCB-Party: Neuer ging um 5 - Kollegen noch im In-Club
FCB-Party: Neuer ging um 5 - Kollegen noch im In-Club
Badstuber: Genervt von Monaten in der Reha
Badstuber: Genervt von Monaten in der Reha
Interview: Rode erklärt seinen bairischen Spitznamen
Interview: Rode erklärt seinen bairischen Spitznamen

Kommentare