Spoiler-Alarm beim Mittelfeld-Mann

Bayern-Star Goretzka gewährt überraschenden Privat-Einblick - Selbst RTL-Moderatorin lacht

Leon Goretzka joggt über den Platz
+
Leon Goretzka ist beim FC Bayern aktuell fast unverzichtbar.

Leon Goretzka gehört inzwischen zu den absoluten Leistungsträgern des FC Bayern. Auf Instagram postet er nun ein kurioses Bild - zur Überraschung der Fans.

München - Winter Wonderland in der bayerischen Landeshauptstadt! Passend dazu haben die Stars des FC Bayern von Coach Hansi Flick nach dem 4:0-Sieg über den FC Schalke am Sonntag zwei Tage frei bekommen.

Eine Runde Schlittenfahren werden sich Kicker von der Isar aber verkneifen, nachdem zuletzt ein Post von Eric Maxim Choupo-Moting für Aufsehen sorgte. Leon Goretzka wählt daher am Montag die sicherere Variante und postet ein Bild von sich, alleine auf seinem Balkon.

Allerdings ist dieser mit ordentlich Schnee bedeckt, immerhin versinkt München ja aktuell unter der weißen Pracht. Goretzka hat noch eine Tasse Kaffee in den Hand und schreibt unter das Bild: „!! Achtung, Spoiler!! Es schneit ...“.

FC Bayern: Leon Goretzka sorgt mit Schnee-Post für Verwunderung bei Fans - RTL-Moderatorin lacht

Danke für den Hinweis, Leon. Allerdings haben wir da noch zwei Fragen. Zum einen: Warum bist du bei 0 Grad Celsius und Schneefall barfuß unterwegs? Und: Trägst du noch deinen Schlafanzug? Auch einige Follower fiel Goretzkas wenig wintertaugliches Outfit direkt auf. „Schlafanzug = absoluter Flex“, stellt ein Fan allerdings anerkennend fest.

Die Ex-Sky- und heutige RTL-Moderatorin Jana Azizi kommentiert den Post nur mit einem Lach-Emoji, während ein anderer Fan zurecht fragt, ob Goretzkas Outfit nicht ein bisschen zu kalt sei. Daher fragt auch ein anderer besorgter User: „Hast du Socken an?“

Es ist zu hoffen, dass sich Goretzka bei diesem Shooting nicht erkältet hat und er die beiden freien Tage genießen kann. Der FC Bayern ist erst am kommenden Samstag in der Bundesliga gegen die TSG Hoffenheim im Einsatz. In der Hinrunde gab es eine empfindliche 1:4-Niederlage gegen das Team des ehemaligen FCB-II-Trainers Sebastian Hoeneß.

Der Rekordmeister hat also gegen die TSG einiges gut zu machen. Hoffentlich mit Leon Goretzka. (smk)

Auch interessant:

Meistgelesen

„Notbremse“, Lockdown-Verlängerung und Lockerungen in fünf Stufen ‒ Die Corona-Maßnahmen von Bund und Länder
„Notbremse“, Lockdown-Verlängerung und Lockerungen in fünf Stufen ‒ Die Corona-Maßnahmen von Bund und Länder
Piazolo verteidigt Corona-Absage der Faschingsferien in Bayern ‒ und lobt Distanzunterricht der Schulen
Piazolo verteidigt Corona-Absage der Faschingsferien in Bayern ‒ und lobt Distanzunterricht der Schulen
Corona in München ‒ Die 7-Tage-Inzidenz überschreitet 40er Wert
Corona in München ‒ Die 7-Tage-Inzidenz überschreitet 40er Wert
Rauchbombe explodiert plötzlich in einer Bank ‒ Münchner Feuerwehr rückt zum Großalarm aus
Rauchbombe explodiert plötzlich in einer Bank ‒ Münchner Feuerwehr rückt zum Großalarm aus

Kommentare