Zweiter Sieg im zweiten Test

Lappe führt kleine Bayern mit Doppelpack zum Sieg

+
Karl-Heinz Lappe erzielte zwei Treffer gegen die WSG Wattens.

FC Bayern München II - Nächster Testspielsieg für die Reserve von der Säbener Straße. Gegen die WSG Wattens siegte die Elf von Heiko Vogel klar mit 5:2.

Die kleinen Bayern bleiben im Jahr 2017 weiterhin ungeschlagen. Im zweiten Testspiel der Vorbereitung setzte sich die U23 auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße gegen den österreichischen Zweitligisten WSG Wattens mit 5:2 durch. 

In Führung gingen allerdings die Gäste. Katnik markierte nach 35 Minuten das 1:0 für Wattens. 180 Sekunden später egalisierte Kapitän Karl-Heinz Lappe die Führung und traf nach Vorarbeit von Felix Pohl zum 1:1. Zwei Minuten später glänzte Pohl erneut mit einem Assist. Nutznießer war dieses Mal Milos Pantovic, der zum 2:1-Pausenstand einnetzte. 

Den ersten Treffer nach dem Seitenwechsel machten wie schon im ersten Durchgang die Österreicher. Toplitsch schnappte sich einen langen Ball und überlistete FCB-Keeper Andi Rössl. In den letzten 20 Minuten legten die kleinen Bayern dann den Vorwärtsgang ein. Patrick Puchegger stellte nach einer Hereingabe von Michael Strein auf 3:2 (72.) für die Hausherren. 

Lappe trug  sich neun Minuten vor dem Schlusspfiff zum zweiten Mal in die Torschützenliste ein, ehe Nicolas Feldhahn in der 84. Minute den Schlusspunkt zum 5:2-Enstand setzte. "Das Ergebnis ist natürlich positiv", sagte Trainer Vogel bei fcbayern.de über den Heimerfolg. "Mit dem Spielverlauf haben wir die Kontrolle übernommen und waren sehr effektiv."

Das nächste Testspiel der U23 steht am kommenden Samstag auf dem Programm. Die Roten treten um 14 Uhr in Absam gegen den SV Wacker Innsbruck an. Bereits vergangene Woche war die Mannschaft von Heiko Vogel gegen den SSV Ulm erfolgreich

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Ich hacke dir den Kopf ab“ - Bayern-Star Leon Goretzka heftig attackiert
„Ich hacke dir den Kopf ab“ - Bayern-Star Leon Goretzka heftig attackiert
Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Stars dürften unzufrieden sein
Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Stars dürften unzufrieden sein
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick

Kommentare