Lahms Fuß geht es "sehr gut"

Philipp Lahm zog sich die Verletzung im Champions-League-Spiel gegen den AC Florenz zu.
+
Philipp Lahm zog sich die Verletzung im Champions-League-Spiel gegen den AC Florenz zu.

Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm vom FC Bayern München fühlt sich nach seiner Verletzung auf dem Weg der Besserung.

Dem Fuß gehe es “sehr gut. Ich werde noch zwei, drei Tage die Schiene dran haben, dann wird noch mal eine Kernspintomographie gemacht, und dann wird man sehen, wie sich der Knochen erholt hat“, sagte Lahm am Montagabend in der Sendung “Blickpunkt Sport“ im Bayerischen Fernsehen.

Spieler- und Funktionärsfrauen: Die First Ladies des FC Bayern

Fotostrecke

Lahm hatte beim Champions-League-Spiel gegen den AC Florenz (3:0) einen Anbruch im rechten äußeren Fußwurzelknochen erlitten. Deshalb war der Fuß ruhig gestellt worden. Wie lange Lahm noch ausfällt, ist offen. Ein Einsatz in der kommenden Woche beim nächsten Champions- League-Duell gegen Florenz dürfte wohl zu früh kommen.

“Nein, weil wir dieses Jahr deutscher Meister werden. Also kann man den Vergleich nicht ziehen.“

(Lahm auf die Frage, ob man Hoffenheim mit Kaiserslautern vergleichen könne, das 1998 als Aufsteiger gleich Meister wurde)

Die wertvollsten Bayern-Spieler

Fotostrecke

Quelle: DPA

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Trio-Abschied! FC Bayern würdigt Triple-Helden mit emotionalem Post - Fans reagieren traurig
Trio-Abschied! FC Bayern würdigt Triple-Helden mit emotionalem Post - Fans reagieren traurig
Nach Klose und Gerland: Der nächste Co-Trainer geht offenbar! Nagelsmann setzt Umbruch weiter fort
Nach Klose und Gerland: Der nächste Co-Trainer geht offenbar! Nagelsmann setzt Umbruch weiter fort
Der Gerland-Abschied und die Folgen: Der Tiger verlässt den FC Bayern
Der Gerland-Abschied und die Folgen: Der Tiger verlässt den FC Bayern
Julian Nagelsmann: Technik-Revolution beim FC Bayern? In Leipzig hat er gigantische Hilfsmittel
Julian Nagelsmann: Technik-Revolution beim FC Bayern? In Leipzig hat er gigantische Hilfsmittel

Kommentare