Nach der Niederlage in Berlin

Kommentar zur Situation der Roten: Gegenwind für Kovac

Sieht den FC Bayern in einer Mini-Krise: tz-Redakteur Jonas Austermann kommentiert die Situation beim Rekordmeister.
+
Sieht den FC Bayern in einer Mini-Krise: tz-Redakteur Jonas Austermann kommentiert die Situation beim Rekordmeister.

Drei Tage nach den ersten Punktverlusten in der Liga setzte es für den FC Bayern die erste Niederlage der Saison. tz-Redakteur Jonas Austermann kommentiert die Lage bei den Roten.

München - Als der FC Bayern Mitte April verkündete, dass Niko Kovac im Sommer das Amt des Bayern- Trainers übernehmen soll, gab es Zweifel an dieser Personalie. Ist der erst 46-Jährige der richtige Nachfolger für den 72 Jahre alten und deutlich erfahreneren Jupp Heynckes? Jetzt - Ende September - lässt sich diese Frage nicht endgültig beantworten. Das wird erst in zwei, vielleicht drei Jahren möglich sein.

Aber so viel ist klar: nach rund 90 Tagen im Amt, muss Kovac das erste Mal in seiner Bayern-Zeit mit Gegenwind klarkommen. Nach dem Unentschieden gegen den FC Augsburg (1:1) kassierte der Rekordmeister bei Hertha BSC die erste Pleite der Saison. Gewinnen die Verfolger ihre Partien am Wochenende, ist der FCB die Tabellenführung vorerst los.

Kovac muss Star-Truppe in richtige Bahn lenken

Das ist kein Beinbruch, aber die nationale Konkurrenz hat nach den beiden Bayern-Stolperern Morgenluft gewittert. Vielleicht ist der siebte Münchner Titel in Serie ja doch zu verhindern. Es gilt nun für Kovac, seine Star-Truppe auf die richtige Bahn zu lenken. Viel Zeit bleibt nicht, schon am Dienstag steht in der Champions League das Heimspiel gegen Ajax an.

Der FCB-Coach muss die erste Mini-Krise bewältigen. Dazu muss Kovac sich auch selbst die Frage stellen: Habe ich zu viel rotiert und dafür gesorgt, dass es kein eingespieltes Gerüst gibt? Jetzt wird sich zeigen, wie Kovac mit Gegenwind klarkommt.

Jonas Austermann

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Bayern bei Lokomotive Moskau: Spektakuläres Spiel - Traumtor bringt späte Entscheidung
FC Bayern bei Lokomotive Moskau: Spektakuläres Spiel - Traumtor bringt späte Entscheidung
Mega-Transfer beim FC Bayern? Real-Star angeblich vor Absprung - Das sagt Zidane
Mega-Transfer beim FC Bayern? Real-Star angeblich vor Absprung - Das sagt Zidane
Max Kruse veröffentlicht Konversation mit Thomas Müller - FCB-Profi trat zuvor in ein Fettnäpfchen
Max Kruse veröffentlicht Konversation mit Thomas Müller - FCB-Profi trat zuvor in ein Fettnäpfchen
„Hansi-Angriff“ lässt die Bayern wieder jubeln: Flick erklärt seine Geheimwaffe
„Hansi-Angriff“ lässt die Bayern wieder jubeln: Flick erklärt seine Geheimwaffe

Kommentare