Comedian befragt Promis zu Bayerns Transferaktivitäten - Antwort von Robben überrascht

Comedian befragt Promis zu Bayerns Transferaktivitäten - Antwort von Robben überrascht

Comedian befragt Promis zu Bayerns Transferaktivitäten - Antwort von Robben überrascht

FC Bayern mit prominent besetzter Bank auf Schalke: Wer darf auflaufen - Spielt Coutinho? 

FC Bayern mit prominent besetzter Bank auf Schalke: Wer darf auflaufen - Spielt Coutinho? 

FC Bayern mit prominent besetzter Bank auf Schalke: Wer darf auflaufen - Spielt Coutinho? 

Vorsitzender fordert schärfere Überwachung

Rummenigge: "Ja, sind wir denn blöd?"

+
Karl-Heinz Rummenigge.

München - Am Donnerstag steht die Auslosung der Gruppenphase der Champions League an, die am 18. September startet. Der Münchner Merkur sprach mit Bayern-Boss Rummenigge über die Situation in Fußball-Europa.

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat angesichts der Millionen-Ausgaben des französischen Fußball-Erstligisten Paris St. Germain das Financial Fairplay der UEFA hinterfragt. „Gerüchtweise hört man, dass Paris wohl einen internationalen Verlust-Rekord aufstellt. Es wurde uns mal versichert, dass man das Financial Fairplay seriös angeht und umsetzt. Jetzt ist die UEFA gefragt, da auch genau hinzuschauen“, sagte der 56-Jährige dem Münchner Merkur (Dienstag-Ausgabe).

Das komplette Interview lesen Sie bei merkur-online!

Rummenigge forderte die UEFA zu einer genaueren Überwachung auf. „Ich habe den Eindruck, die Leute im Kontrollgremium glauben, dass sich die Dinge von alleine regeln“, sagte Rummenigge. Im Zweifel solle die UEFA einen Präzedenzfall schaffen und einem namhaften Klub die Teilnahme an der Champions League verweigern. „Sonst sagt sich doch bald der eine oder andere Klub: “Ja, sind wir denn blöd? Wir erfüllen die Kriterien der UEFA - und die anderen scheren sich darum nichts!'„, so Rummenigge.

Der durch die Millionen einer Investorengruppe aus Katar aufgerüstete Hauptstadt-Klub Paris hatte unter anderem Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva im Paket für 62 Millionen Euro vom AC Mailand geholt.

sid

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Jann-Fiete Arp beim FC Bayern: Zwei Ohrfeigen für das Sturm-Juwel
Jann-Fiete Arp beim FC Bayern: Zwei Ohrfeigen für das Sturm-Juwel
Bayern-Neuzugang Morrison: „Will der beste Verteidiger der Welt werden“
Bayern-Neuzugang Morrison: „Will der beste Verteidiger der Welt werden“
Bayern-Stars mit Wettrennen auf der Straße? Joshua Kimmich und Serge Gnabry mit bester Laune
Bayern-Stars mit Wettrennen auf der Straße? Joshua Kimmich und Serge Gnabry mit bester Laune
Philippe Coutinho spricht erstmals als Bayern-Kicker - Und Salihamidzic über weitere Transfers
Philippe Coutinho spricht erstmals als Bayern-Kicker - Und Salihamidzic über weitere Transfers

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion