Ein Schuss Extravaganz, gefällig? 

Sané-Entdecker Elgert verrät: So tickt Bayerns Traum-Stürmer

+
Zwei Jahre lang hat Norbert Elgert (re.) als Jugend-Coach Leroy Sané bei Schalke 04 geformt.

Manchester-City-Star Leroy Sané wird vom FC Bayern heißt begehrt. Mit einem Wechsel nach München macht er keinen Fehler, sagt Norbert Elgert.

Wenn der FC Bayern nach dem heutigen Freundschaftsspiel am Bodensee gegen Kreisligist SpVgg Lindau in den wohlverdienten Sommerurlaub geht, beginnt für einen die wichtigste Phase der Saison: Hasan Salihamidzic. Der Sportdirektor hat einen klaren Transfer-Auftrag von seinen Vorgesetzten Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß erteilt bekommen: Leroy Sané (23) nach München holen! „Wir werden uns bemühen. Ich kann nicht seriös voraussagen, ob das am Ende des Tages reinläuft. Aber das wäre schon ein toller Transfer. Er tritt hier eine interessante Nachfolge von Franck Ribéry und Arjen Robben an. Das würde mich als Spieler immer reizen“, warb Vorstandsboss Rummenigge erst vor wenigen Tagen offensiv um den Noch-Spieler von Manchester City - doch es gibt einen starken Konkurrenten im Transferpoker. 

In puncto Lebensstil sind sich Sané und Boateng sehr ähnlich 

Entscheidende Frage: Passen Sané und der FCB zusammen – vor allem außerhalb des Platzes? Immerhin wird dem Nationalspieler neben einer teilweise mangelhaften Trainingseinstellung unter anderem ein (zu) extravaganter Lebensstil nachgesagt. Das enorm ausgeprägte Interesse an Mode, Lifestyle und Selbstdarstellung sahen die Münchner in der Vergangenheit bereits bei Jerome Boateng stets kritisch. Und nun soll in Sané eine Art Mini-Boateng die Titelgaranten Robbery vergessen machen? 

Leroy Sané: Sein Jugend-Trainer verpasste ihm einen Tritt in den Hintern

Wie Leroy Sané wirklich tickt und wie man mit ihm als Trainer umgehen muss, erklärt sein früherer Jugend-Coach Norbert Elgert in seiner Biografie: „Gib alles – nur nie auf!“ So viel vorweg: Der Flügelflitzer braucht in der Tat mehr Peitsche als Zuckerbrot, wie er in einem Gastbeitrag im Buch selbst bestätigt. „Bei mir hatte Norbert Elgert erkannt, dass er nicht unbedingt die feinfühligste Art an den Tag legen musste, sondern dass der eine oder andere Tritt in den Hintern helfen würde“, lässt Sané dort wissen und nennt Beispiele: Wenige Wochen nachdem der gebürtige Essener in die A-Jugend aufgerückt war, stand ein Turnier in Schwäbisch Hall an. Problem nur: Der Kicker verschlief den Treffpunkt und der Bus fuhr ohne ihn los. Daraufhin musste er auf Anweisung von Elgert während des gesamten ersten Spiels als Zeugwart zur Hand gehen.

Leroy Sané legt Wert auf sein Äußeres

Über Sanés Hang zur Extravaganz schreibt der Jugend-Erfolgstrainer im Buch: „Leroy ist ein gut aussehender Bursche, der schon damals sehr viel Wert auf sein äußeres Erscheinungsbild legte. Eines Tages schnappte ich ihn mir und forderte ihn auf: Was willst du wirklich werden? Willst du Mitglied einer Boygroup sein? Oder Schauspieler? Oder Model? Oder vielleicht doch Fußballprofi?“ Sané antwortete mit Letzterem und arbeitete härter denn je daran, seinen Traum vom Profi zu verwirklichen – was bekanntlich geklappt hat. 

Leroy Sané: Verantwortungsbewusstsein durch Vaterschaft

Was den Flügelflitzer mittlerweile motiviert, seinen Job mit der nötigen Ernsthaftigkeit auszuführen, ist seine Vaterrolle.„Das hilft einem in der Entwicklung weiter. 

Dass man sich selber noch besser kennenlernt in bestimmten Situationen“, sagte er bereits im März über sich und seine mittlerweile acht Monate alte Tochter Rio Stella. Selbst beim DFB hat man intern gemerkt, dass Sané durch die Geburt seiner Tochter erwachsener wirkt und begrüßt diese Tatsache. Das hat man übrigens auch beim FCB registriert. Und selbst wenn Sané nach einem Wechsel in alte Muster verfallen würde: Die Bayern und allen voran Uli Hoeneß sind dafür bekannt, Spieler im richtigen Moment mit klaren Ansagen auf den richtigen Weg zu bringen.

bok

Lesen Sie auch: Boateng vor Bayern-Abgang: Irres Gerücht um BVB-Interesse

Auch interessant:

Meistgelesen

Alphonso Davies: Kanada erlebt dank Bayern-Youngster historischen Moment
Alphonso Davies: Kanada erlebt dank Bayern-Youngster historischen Moment
War der Gnabry-Transfer manipuliert? Schwere Vorwürfe gegen den FC Bayern
War der Gnabry-Transfer manipuliert? Schwere Vorwürfe gegen den FC Bayern
FC Bayern heiß auf Gladbach-Star - doch auch der BVB mischt gehörig mit
FC Bayern heiß auf Gladbach-Star - doch auch der BVB mischt gehörig mit
DFB-Elf gegen Estland: Serge Gnabry verletzt - Fällt er auch für den FC Bayern aus?
DFB-Elf gegen Estland: Serge Gnabry verletzt - Fällt er auch für den FC Bayern aus?

Kommentare