Ab sofort im Verkauf

WM-Wappen kostet 7,50 Euro - ist aber kein Muss

+
Edel: Das FCB-Trikot mit dem Weltmeister-Wappen auf der Brust.

München - Die Bayern-Fans dürfen sich freuen: Ab sofort bekommen auch sie das goldene Weltmeister-Wappen auf ihr rotes Trikot. Es kann auf ganz einfach dazu bestellt werden.

Es war ein ganz neuer Glanz, der da gegen Borussia Mönchengladbach unterhalb des Kragens auf dem Bayern-Trikot hervorstach – das goldene Klub-WM-Logo. Der Rekordmeister verdiente es sich bei der vorweihnachtlichen Ausscheidung in Marokko und darf laut FIFA-Richtlinien nun ein Jahr lang damit auflaufen. Mittlerweile steht auch fest, wie die Fans ihren kleinen Pokal bekommen. Das Wappen ist nämlich nicht „automatisch“ auf dem FCB-Leibchen. Wer möchte, kann es aber ab sofort im Fanshop für 7,50 Euro auf das Bundesliga-Heimtrikot oder den Champions-League-Dress drucken lassen.

Kleine Einschränkung: Das Emblem kann auf das Heim-, das Champions-League und das Torwartdress gedruckt werden, aber nicht auf die weißen Auswärtsshirts. Die Bayern selbst dürfen stets entscheiden, ob sie mit dem Logo auflaufen, verpflichtet sind sie von der FIFA nicht. Laut Vereinsangaben werden sie es aber bei jedem Auftritt auf ihrer Brust tragen.  

awe/tz

Quelle: tz

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Pep Guardiola: Rückkehr zum FC Bayern? Das sagt Topstürmer Lewandowski dazu
Pep Guardiola: Rückkehr zum FC Bayern? Das sagt Topstürmer Lewandowski dazu
JHV des FC Bayern im Ticker: Emotionaler Hoeneß-Abschied unter Tränen - polarisierende Wortmeldungen
JHV des FC Bayern im Ticker: Emotionaler Hoeneß-Abschied unter Tränen - polarisierende Wortmeldungen
FC Bayern hatte wohl bereits Kontakt mit Mauricio Pochettino - Wäre er der perfekte Bayern-Trainer?
FC Bayern hatte wohl bereits Kontakt mit Mauricio Pochettino - Wäre er der perfekte Bayern-Trainer?
Lewy über Flick: “Will nicht sagen, dass nun alles super ist...“ - auch Kimmich spricht
Lewy über Flick: “Will nicht sagen, dass nun alles super ist...“ - auch Kimmich spricht

Kommentare