Nach Leih-Ende von Friedl

Bayern-Talent Marin Pudic wechselt zu Werder Bremen

+
Marin Pudic läuft in der kommenden Saison für die Reserve Werders auf.

Nach dem Leih-Ende von Marco Friedl sichert sich Werder Bremen erneut ein Bayern-Talent. Der 19-jährige Marin Pudic wechselt aus der A-Jugend des Rekordmeisters an die Weser.  

Beim FC Bayern durchlief Marin Pudic alle Jugendmannschaften und spulte in der aktuellen Saison 17 der 24 Spiele im Trikot der Roten ab. Dabei erzielte der 19-Jährige vier Tore in der Bundesliga Süd/Südwest. Zudem kommt der Mittelfeldmann auf fünf Einsätze in der UEFA Youth-League. 

Nach Angaben von Werder Bremen stand Pudic schon länger auf der Wunschliste des Bundesligisten. „Marin Pudic genoss in den letzten Jahren beim FC Bayern München eine sehr gute fußballerische Ausbildung. Beim Finale um die Deutsche U17-Meisterschaft vor zwei Jahren hat er sich nochmal eindrucksvoll in unseren Fokus gespielt. Jetzt hat sich die Gelegenheit geboten ihn an die Weser zu holen. Daher freuen wir uns sehr, dass wir ihn vom SV Werder begeistern konnten“, sagt Björn Schierenbeck (Direktor Werder Leistungszentrum) auf werder.de. Beim SVW wird er auf Marco Friedl treffen. Der junge Österreicher wird nach dem Auslauf seiner Leihe aller Voraussicht nach fest verpflichtet. Sollte Pudic Einsatzzeiten im Bundesliga-Team bekommen, könnte er auf seinen U19 Teamkollegen Christian Früchtl treffen, denn einige Bundesligisten sind an dem jungen Nachwuchskeeper des FC Bayern interessiert. 

Marin Pudic soll aber zunächst für die Reserve der Grün-Weißen in der Regionalliga auflaufen. „Der SV Werder Bremen ist der absolut richtige Verein für mich, um den nächsten Schritt zu machen. Die handelnden Personen, die Philosophie des Klubs und die offensive Spielweise haben für mich den Ausschlag gegeben, nach Bremen zu kommen. Ich freue mich riesig auf meine Zeit bei Werder“, sagt Pudic.  

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Ich hacke dir den Kopf ab“ - Bayern-Star Leon Goretzka heftig attackiert
„Ich hacke dir den Kopf ab“ - Bayern-Star Leon Goretzka heftig attackiert
Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Stars dürften unzufrieden sein
Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Stars dürften unzufrieden sein
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus
Uli Hoeneß geht: Watzke, Lemke und Daum sagen Servus - „Du bist ein ...“
Uli Hoeneß geht: Watzke, Lemke und Daum sagen Servus - „Du bist ein ...“

Kommentare