Spielpraxis im Herrenbereich als Ziel

FC Bayern krempelt U19 um - mehrere Talente werden verliehen

Verlassen den FC Bayern auf Leihbasis: Jahn Herrmann, Jonas Kehl und Marvin Cuni (von links nach rechts).
+
Verlassen den FC Bayern auf Leihbasis: Jahn Herrmann, Jonas Kehl und Marvin Cuni (von links nach rechts).

Der FC Bayern treibt seine Planungen im Nachwuchsbereich voran. Aus der U19 werden nun vier Spieler verliehen, um Spielpraxis im Herrenbereich sammeln zu können.

  • Der FC Bayern plant den Kader für seine U19-Mannschaft.
  • Vier Spieler werden verliehen, um bei anderen Teams im Herrenbereich Spielpraxis zu bekommen.
  • Zwei Spieler verlassen den Verein.

München - Der Kader der A-Jugend des Rekordmeisters aus München für die neue Saison nimmt Formen an. 14 ehemalige U17-Spieler sind in den U19-Kader von Trainer Martín Demichelis aufgerückt. Zudem hat sich der FC Bayern mit Armindo Sieb und Mamin Sanyang von der TSG 1899 Hoffenheim zwei weitere Toptalente gesichert. Nicht mit dabei sein werden zum einen die Spieler, die zu den Amateuren aufgerückt sind und zum anderen sechs Spieler, von denen vier verliehen wurden und zwei den Verein verlassen haben.

Die U19 des FC Bayern wird in der kommenden Saison in der A-Junioren-Bundesliga, in der UEFA Youth League und im DFB-Pokal der Junioren antreten.

Bayern verleiht Cuni, Herrmann, Kehl und Mayer

Der 19-jährige Außenverteidiger Jonas Kehl, der in der vergangenen Saison 15 Spiele in der U19-Bundesliga absolvierte, wird eine Saison an den SSV Ulm in der Regionalliga Südwest ausgeliehen. Dort wird er auf einen ehemaligen Mitspieler treffen, denn Marvin Cuni (19) wechselt ebenfalls in die Regionalliga Südwest.

Der Angreifer wird bis zum 30. Juni 2021 zum Drittliga-Absteiger SG Sonnenhof Großaspach verliehen. Der 19-jährige kam in der U19 zuletzt auf sieben Tore in 17 Spielen. Ebenso 17 Mal lief auch Jahn Herrmann für die A-Jugend der Münchner auf. Nun wird der 19-Jährige ebenso für eine Spielzeit den FC Bayern verlassen. Er wechselt auf Leihbasis zu Hannover 96 II in die Regionalliga Nord.

Nachwuchstorhüter Jakob Mayer (18), der schon im letzten Winter zum TSV 1860 Rosenheim (Regionalliga Bayern) verliehen wurde, wird für eine weitere Saison ausgeliehen.

Daniliuc und Bazdrigiannis verlassen den FC Bayern

Sich komplett vom FC Bayern verabschiedet haben sich indes der 19-jährige Flavius Daniliuc und der 18-jährige Alexander Bazdrigiannis. Daniliuc war Kapitän der U19 und kam im vergangenen Jahr auch schon bei den Bayern-Amateuren zum Einsatz. Er hat sich dem OGC Nizza angeschlossen. Alexander Bazdrigiannis verlässt den FC Bayern in Richtung Breisgau, er wechselt zur U19 des SC Freiburg

(DF)

Auch interessant:

Meistgelesen

Oliver Kahn: Künftiger Boss geht beim FC Bayern neue Wege - Hintergrund-Projekt läuft schon lange
Oliver Kahn: Künftiger Boss geht beim FC Bayern neue Wege - Hintergrund-Projekt läuft schon lange
FC Bayern - Borussia Dortmund: Wo läuft der Bundesliga-Kracher heute live im TV und im Live-Stream?
FC Bayern - Borussia Dortmund: Wo läuft der Bundesliga-Kracher heute live im TV und im Live-Stream?
„Menschenfresser Europas“! Internationale Presse feiert neben Martinez vor allem einen Bayern-Star
„Menschenfresser Europas“! Internationale Presse feiert neben Martinez vor allem einen Bayern-Star
Pokal-Ticker: Schluss! Bayern zerlegt Schalke
Pokal-Ticker: Schluss! Bayern zerlegt Schalke

Kommentare